Von news.de-Redakteurin - 11.11.2017, 08.00 Uhr

Frivoler Lesestoff: DIESE Bücher bringen jeden Dödel groß raus

Diese Bücher beweisen, dass nicht nur frau über Genitalien schmunzeln kann: Egal ob als Geschenk oder für das heimische Regal, hier werden Sie fündig. Doch Achtung, dieser Text enthält nicht ganz ernst gemeinten Inhalt!

Mit einem Augenzwinkern widmen sich viele Bücher den menschlichen Genitalien. Bild: Fotolia / lulu16

Nicht immer führen Genitalien ein sorgenfreies Leben - oft ist es knallhart. Da schießt sich ein Räuber versehentlich das Gemächt ab und ein 30-jähriger Schwede ist während einer Penisvergrößerung gestorben. Angesichts all dieser tragischen Schicksale dürfen wir eines nicht vergessen: "Auch so ein Phallus hat Humor. Hin und wieder lacht er sich schlapp", sagte Schriftsteller Karel Jonckheere.

Leben mit einem Riesen-Penis - Hier bekommen Männer Hilfe

Mit dem Buch "Leben mit einem großen Penis" sorgten die Autoren Dr. Richard Jacob und Pater Owen Thomas für einen satirischen Höhepunkt. Das Druckwerk steht außerordentlich gut ausgestatteten Männern mit Rat und allerlei Weisheiten zur Seite. Jedes Jahr wird bei Tausenden Männern das OMG-Syndrom (Opulente-Männliche-Genitalien-Syndrom) diagnostiziert. Für die Betroffenen ist dann nur noch ein Leben am Rand der Gesellschaft möglich.

Leben mit einem großen Penis
Die besten Zitate
zurück Weiter

1 von 6

Wer selbst nicht unter seinem riesigen Penis leidet, kann im "The Little Big Penis Book" blättern und sich an den beeindruckenden Prachtexemplaren ergötzen. "Eine ganze Latte von Fotografien, die bei Ihrer nächsten Cocktail-Party garantiert Maulsperren verursachen werden", befand die Zeitschrift "Playgirl". Auf fast 500 Seiten werden ausschließlich gut bestückte Männer gezeigt. Kerle mit Minderwertigkeitskomplexen sollten sich dieses Buch daher lieber nicht anschauen.

Gefaltete Papier-Vaginas und -Dödel: DIESES Buch zeigt wie's geht

Übrigens ist der DIY-Trend auch in der Welt der Penis-Bücher angekommen. So wird im Buch "Pornogami: A Guide to the Ancient Art of Paper-Folding for Adults" gezeigt, wie man mit einem einfachen Blatt Papier frivole Kunstwerke falten kann. Wer sich mit erotischem Origami beschäftigt, merkt schnell: Die Vielfalt kennt keine Grenzen. Vaginas, Spermien, Penisse sowie Brüste und Co. lassen sich mit den Anleitungen blitzschnell nachbasteln.

Wer es noch künstlerischer mag, kann in zahlreichen Ausmalbüchern den Schwengel, äh Pinsel, schwingen. Die Bücherläden der Nation bieten eine schier grenzenlose Auswahl:"Penis-Mandalas""Die Penisse sind zurück" oder auch "Penis Malspaß pur". Doch damit nicht genug: Wer lieber der darstellenden Kunst frönt, wird vom "Penis-Theater" völlig begeistert sein. Denn damit bringen Männer ihren kleinen Freund ganz groß raus. Bei dem Buch handelt es sich um ein Bilderbuch mit einem großzügigen Loch in der Mitte. Dadurch passt jeder Lörres perfekt. 

Schmerzhafte Falt-Kunst mit echten Penissen

Etwas anspruchsvoller geht es in "Puppetry of the Penis: The Ancient Australian Art of Genital Origami" zur Sache. Im Penis-Puppen-Theater lassen zwei Männer ihre Genitalien tanzen. Nun gibt es die Anleitungen auch für den Hausgebrauch. "Das ist kein Buch, was man seinen japanischen Freunden schenken sollte. Diese werden aufgrund der Bilder und der Ideen, was man alles mit seinem Penis machen kann, schockiert sein", schreibt ein Rezensent. Eines ist jedoch garantiert: Es schmerzt beim Ansehen in der Leistengegend und das sogar bei Frauen. Viel Spaß!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser