24.03.2017, 14.27 Uhr

Helene Fischer: Enttäuschung? DAMIT macht sie ihren Fans Angst

Gespannt wartete die Helene-Fischer-Fanschar auf neues Material ihrer Schlager-Göttin. Doch mit ihrem "Fighter"-Song konnte die 32-Jährige bislang nicht wirklich überzeugen. Ihre Fans haben sogar Angst.

Was war die Vorfreude bei Fans von Schlager-Darling Helene Fischer (32) groß. Endlich neues Material. Nach jahrelanger Wartezeit steht ihr "Farbenspiel"-Nachfolgealbum offenbar kurz vor der Fertigstellung. Einen Vorgeschmack gab es bereits bei der Eröffnung der Special Olympics am Fuße der Planai in Schladming.

Auch interessant: Schnappt ER Flori seine Helene weg?

Helene Fischer: So klingt ihr neuer Song "Fighter"

Dort wirbelte Helene Fischer in knallgelbem Longshirt, dunkelblauer Slimjeans mit Rissen und einem extrem unförmigen olivgrünen Parka über die Bühne und präsentierte den offiziellen Special-Olympics-Song "Fighter". Für eine internationale Veranstaltung für Menschen mit geistiger Behinderung und Mehrfachbehinderung durchaus passend, will man meinen. Und doch sind Fans von Helene Fischer offenbar besorgt über das Lied - und diskutieren bei Facebook, YouTube und Helene-Foren über den Song.

Mit diesem Song enttäuscht sie ihre Fans

Ihre Angst: Kehrt Helene ihren Schlagerwurzeln jetzt den Rücken? Ist sie mittlerweile so international orientiert, dass sie der deutschen Sprache abschwört? Sicher, bei ihren Live-Shows oder Fernsehauftritten war sie immer wieder mit englischen Coversongs aufgetreten. Doch könnte auch ihr neues Album komplett ohne deutsches Liedgut auskommen? Damit würde sie ihre Fans allem Anschein nach mehrheitlich enttäuschen.

Neues Album - Singt Helene Fischer nur noch auf Englisch?

Gegenüber den Veranstaltern der Special Olympics erklärt Helene Fischer hinsichtlich ihres neuen Albums: "Wir stecken noch immer mitten in der Produktion. Eins ist aber sicher: Wenn meine Fans mit dem neuen Album nur annähernd so viel Spaß beim Hören haben wie ich beim Singen, dann habe ich mein Ziel erreicht." Ein Bekenntnis zur deutschen Sprache war da nicht herauszuhören.

Helene Fischer und Florian Silbereisen in "Schlagercountdown - Das große Premierenfest"

Es bleibt abzuwarten, ob die Schlager-Königin in der TV-Show "Schlagercountdown - Das große Premierenfest" (25. März 2016, 20.15 Uhr, Das Erste), moderiert von ihrem Lebensgefährten Florian Silbereisen, weiteres neues Material vorstellen wird. Und wenn ja: Singt sie dann ein Stück mit deutschem Text?

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser