Posthum: Rock'n'Roll-Legende Chuck Berry: Letztes Album erscheint im Juni

Im Alter von 90 Jahren verstarb Rock'n'Roll-Legende Chuck Berry. Ein kleiner Trost für die Fans: Im Sommer kommt sein neues Album, an dem er die letzten Jahre gearbeitet hat.

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Knapp vierzig Jahre ist es her, dass Rock'n'Roll-Legende Chuck Berry neue Songs veröffentlicht hat. Nun dürfen sich seine Fans auf das letzte Album des Ausnahmekünstlers freuen, der am 18. März im Alter von 90 Jahren verstorben ist. Am 16. Juni erscheint das neue Werk "Chuck" mit insgesamt zehn Songs. Acht davon schrieb und komponierte Berry selbst, ein paar entstanden bereits in den 1980er Jahren.

"Die Vorbereitungen für die Veröffentlichung des Albums in den letzten Monaten und Jahren brachten ihm viel Freude und Zufriedenheit", teilte die Familie des Musikers in einem Statement auf Facebook mit. "Wir wissen, dass es sein größter Wunsch war, mitzuerleben wie dieses Album das Licht der Welt erblickt. Und wie könnte man die neunzig Jahre seines Lebens besser feiern und erinnern als durch die Musik." Der Tod Berrys hatte weltweit für Bestürzung gesorgt. Musiklegenden wie Mick Jagger, Rod Stewart, Paul McCartney oder Bruce Springsteen trauern um den Rock'n'Roll-Pionier.

Bestellen Sie hier die Universal Masters Collection mit 20 Songs von Chuck Berry

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser