Klubbb3 in den Charts: Rekord! Jetzt macht's Florian Silbereisen auf holländisch

Florian Silbereisen hat's geschafft: Mit seinen Mitstreitern von Klubbb3 ist der 35-Jährige dick im Geschäft. Jetzt stürmt das Trio sogar in den Niederlanden die Charts - und der Freund von Helene Fischer überrascht seine Fans mit seinen holländischen Sprach- und Gesangskünsten.

Florian Silbereisen, Jan Smit und Christoff De Bolle sind als "Klubbb3" dick im Geschäft. Bild: Felix Hörhager / picture alliance / dpa

Was Florian Silbereisen anfasst, scheint unweigerlich zu Gold zu werden: Als Moderator hat sich der 35-Jährige eine treue Fangemeinde aufgebaut und auch als Sänger bei der Combo Klubbb3 ist der Freund von Schlagersternchen Helene Fischer dick im Geschäft. Doch nicht nur in Silbereisens Heimatland Deutschland kommen die Schlagerhits, die Florian Silbereisen mit seinen Mitstreitern Christoff De Bolle und Jan Smit am laufenden Band abliefert, bestens an. Das internationale Trio startet jetzt auch in den Niederlanden gewaltig durch.

Klubbb3 startet international durch: Florian Silbereisen singt jetzt auf niederländisch

Eigentlich ist der Charterfolg in Holland auch nicht verwunderlich, stammt Klubbb3-Mitglied Jan Smit doch aus den Niederlanden und sichert dem charmanten Männer-Trio damit Sympathien in seiner Heimat. Doch um die niederländischen Fans noch stärker von den Socken zu hauen, hat sich das Schlager-Trio jetzt etwas ganz besonderes einfallen lassen. Smit, Silbereisen und De Bolle singen nämlich nicht nur auf deutsch, sondern auch auf niederländisch.

Lesen Sie auch: Gemein! Hier wird Helene Fischer als Horrorpreis verramscht.

Platz 1 für Klubbb3! Niederländischer Song toppt die niederländischen Charts

Und diese Entscheidung scheint sich als wahre Goldgrube für Klubbb3 entpuppt zu haben: Der Titel "Het Leven danst Sirtaki" sauste in den niederländischen Hitparaden nämlich steil auf Platz 1. Diesen Triumph wollten Florian Silbereisen, Christoff De Bolle und Jan Smith auf ihrer Facebookseite selbstredend nicht unkommentiert lassen. Dort bedanken sich die drei smarten Sangeskünstler mit den Worten "Der Wahnsinn geht weiter! Danke!!!" bei ihren treuen Fans in Deutschland, den Niederlanden und Belgien für die Unterstützung.

Ebenfalls interessant: Florian Silbereisen sucht das Weite - Was wird aus Helene?

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser