Lindsay Lohan: Sie löscht ihre Instagram-Bilder - was steckt dahinter?

Mit einem radikalen Schritt hat Lindsay Lohan begonnen, ihr Leben neu zu ordnen: Bei Instagram hat sie ihren Account komplett leergefegt.

Plant einen radikalen Neuanfang: Lindsay Lohan. Bild: Tinseltown/Shutterstock.com

Wer zu den 5,3 Millionen Instagram-Fans von Schauspielerin und Sängerin Lindsay Lohan zählt, den begrüßt auf dem Account der 30-Jährigen derzeit gähnende Leere. Einzig die Anmerkung "noch keine Beiträge vorhanden" ist dort zu lesen.

Und tatsächlich, neben dem Zähler der Beiträge prangt eine dicke Null, Lohan hat all ihre Schnappschüsse unwiderruflich gelöscht. Doch dieser Schritt hatte keinen tragischen Ursprung, vielmehr sieht die Darstellerin es als dringend notwendigen Neuanfang an, wie die Seite "Us Weekly" berichtet.

FOTOS: Britney Spears, Lindsay Lohan, Amanda Bynes Wenn Kinderstars der Erfolg zu Kopf steigt
zurück Weiter Wenn Kinderstars der Erfolg zu Kopf steigt (Foto) Foto: Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com/spot on news Kamera

Lindsay Lohan in einer "Phase der Erneuerung"

Demnach habe der Sprecher von Lohan gesagt, dass sich sein Schützling gerade in einer wichtigen "Phase der Erneuerung" befinde und "positive Veränderungen in ihrem Leben" vollziehe. Und dazu zähle nun einmal auch, sich all der Altlasten auf dem Instagram-Profil zu entledigen. "Ich freue mich so sehr auf das neue Kapitel in meinem Leben", will die Seite von Lohan erfahren haben. Und das wird sie zur gegebenen Zeit bestimmt auch wieder bei Instagram aufschlagen.

Den Film "Freaky Friday" mit Lindsay Lohan können Sie sich hier kaufen.

VIDEO:
Video: spot on news

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

ziJ/news.de/spot on news

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser