17.11.2016, 12.20 Uhr

Helene Fischer - neues Album 2016: So verwöhnt Helene ihre Fans zu Weihnachten

Bis Weihnachten sind es zwar noch einige Wochen, doch Helene Fischer versetzt ihre Fans bereits jetzt in festliche Stimmung: Mit ihrem neuen Album "Weihnachten" in der Deluxe Version interpretiert die Schlagerprinzessin alte und neue Klassiker auf ihre Weise.

Helene Fischer bereitet ihren Fans zu Weihnachten 2016 ein ganz besonderes Geschenk - ein neues Album mit 43 Songs auf zwei CDs. Bild: Wolfram Kastl / picture alliance / dpa

Sie haben einen Fan von Helene Fischer in der Familie oder im Freundeskreis, sind aber noch komplett planlos, was man ihm oder ihr zu Weihnachten unter den Tannenbaum legen könnte? Dann haben wir die Rettung für Sie: Wie wäre es mit dem neuen Album von Helene Fischer namens "Weihnachten"?

Helene Fischer veröffentlicht neues Album zu Weihnachten 2016

Zugegeben, das Weihnachtsalbum von Helene Fischer ist streng genommen nicht mehr ganz taufrisch, wurde die Platte doch bereits im vergangenen Jahr auf den Musikmarkt gebracht. Doch für Weihnachten 2016 hat sich Helene Fischer ihr festliches Werk noch einmal vorgenommen und in einer Deluxe Version aufbereitet. Zu haben ist das Doppelalbum "Weihnachten" offiziell ab Freitag, den 18.11.2016.

VIDEO: Unglaublich schön! Schlager-Sängerin mit Traum-Duett

"What Child is This" music video with Helene Fischer.

Posted by Placido Domingo on Sonntag, 8. November 2015
Video: Facebook/Placido Domingo

Neue Songs und "Weihnachten" in der Deluxe Version

Für Fans von Helene Fischer lohnt sich die Anschaffung auf jeden Fall, sind auf der Deluxe Version von "Weihnachten" doch 43 Titel enthalten, während die Originalausgabe, die Helene Fischer mit dem Royal Philharmonic Orchestra aufnahm, "nur" 35 Songs enthielt. Als neue Bonustracks bietet das Doppelalbum unter anderem die Klassiker "Kling, Glöckchen, klingelingeling", "Schneeflöckchen, Weißröckchen", "Santa Baby" und "The First Noel".

So macht Helene Fischer ihre Fans zu Weihnachten glücklich

Während sich Helene Fischer auf der ersten CD ihres Doppelalbums "Weihnachten" den klassischen deutschsprachigen Weihnachtsliedern annimmt - die 32-Jährige singt unter anderem "O Tannenbaum", "Leise rieselt der Schnee" oder "Alle Jahre wieder" - sind auf der zweiten CD bekannte englischsprachige Weihnachtslieder enthalten. Fans von Helene Fischer dürfen sich unter anderem auf Interpretationen von "Jingle Bells", "Driving Home For Christmas" (im Original gesungen von Chris Rea) oder Mariah Careys "All I Want For Christmas Is You" freuen.

Lesen Sie auch: Sängerin lässt Helene Fischer und Andrea Berg im Regen stehen!

Helene Fischer im Duett mit Xavier Naidoo, Ricky Martin, Frank Sinatra und Bing Crosby

Natürlich trällert die Schlagerprinzessin nicht alle Songs auf ihrem Doppelalbum alleine: Einige Titel wurden im Duett mit anderen Musikern aufgenommen. So singt Helene Fischer beispielsweise "Vom Himmel hoch da komm ich her" zusammen mit Xavier Naidoo, für "What Child Is This" hat sich die 32-Jährige Unterstützung von Star-Tenor Plácido Domingo geholt.

Bei den Aufnahmen zu "Have Yourself A Merry Little Christmas" und "White Christmas" bekam Helene Fischer ganz besondere Unterstützung von zwei wahren Musiklegenden - allerdings nur in digitaler Form, denn die Ikonen Frank Sinatra und Bing Crosby weilen leider nicht mehr unter den Lebenden. Alles andere als tot ist jedoch Ricky Martin, der mit Helene Fischer beim "Wham!"-Klassiker "Last Christmas" im Duett trällert.

Ebenfalls interessant: STINKSAUER! Darum sind Helene Fischers Fans wütend.

FOTOS: Helene Fischer Ihre heißesten Bilder

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser