20.09.2016, 13.44 Uhr

Mega-Abzocke: Fiese Abofalle bei vermeintlichem WhatsApp-Update

Das Europäische Verbraucherzentrum warnt aktuell vor einer Nachricht, die WhatsApp-Nutzer auf ein Update des Messaging-Service hinweist. Hinter der Mitteilung soll sich eine Abofalle verbergen. Durch Klicken auf einen beigefügten Link können Drittanbieter auf das Bankkonto der Nutzer zugreifen.

Whatsapp-Nutzer werden aktuell vor einem vermeintlichen Update des Messaging-Services gewarnt. In Wirklichkeit soll es sich dabei um eine Abofalle handeln. Bild: dpa

Durch Klicken auf einen in der Das steckt hinter der Warnung vor WhatsApp Gold.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

mie/rut/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser