c/o Pop Festival 2016 Jubiläum: Alle Infos zu Tickets, Line-Up und Programm hier!

Das c/o Pop Festival feiert sein zehnjähriges Jubiläum - und lässt dabei ein musikalisches Feuerwerk los. 50 Acts werden allein am Samstag zu sehen sein! Alle Infos rund um Tickets, Running-Order und Bands finden Sie hier.

Die Band Boy spielt am Freitag beim c/o Festival 2016 in Köln auf. Bild: dpa

Kaum zu glauben, aber wahr: Das c/o Pop Festival feiert bereits sein 10-jähriges Bestehen. Und das wird ordentlich gefeiert - mit Boy, Jake Bugg und vielen, vielen anderen Künstlern. Klasse und Masse ist vor allem am Samstag, 27.08.2016, zu erwarten, denn am "Super-Samstag" treten in Köln stolze 50 Acts ans Mikrofon. Alle Infos zum Festival finden Sie hier.

c/o Pop Festival 2016: Tickets einzeln oder im Komplettpaket erhältlich

Normalerweise kauft man sich bei einem Festival ein Ticket für einen oder mehrere Tage. Beim c/o Pop Festival kann man sein Ticket aber auch speziell für seine Lieblingsband kaufen. Das lohnt sich vor allem für diejenigen, die nur an ein oder zwei Konzerten interessiert sind. Die Preise schwanken zwischen 12 und 30 Euro. Das Festivalticket für 70 Euro, mit dem man Zutritt zu allen Veranstaltungen hat, ist leider bereits ausverkauft. Tickets gibt's hier.

Das Line-Up des c/o Pop Festival 2016

Zahlreiche Musiker haben dem Festival in Köln zugesagt. Hier sind alle in der Übersicht:

Boy, Jake Bugg, Edward Sharpe and the Magnetic Zeros, Kölsch, OK Kid, Motrip, Blood Red Shoes, Mouse On Mars & Mitglieder des Ensemble Musikfabrik, Local Natives, Zugezogen Maskulin, The Field, Umse, Hinds, The Internet, Hunter/Game, Oracles, Love A, Isolation Berlin, Edgar Wasser, Le Petit Heimatlieder feat. Gudrun Gut, Drangsal, Meute, Insanlar, Weval, Liss, Débruit, Lea Porcelain, Aaron, Imarhan, Amewu, Lena Willkens, Yung Hurn, Bergfilm, Gold Roger, Chinah, ADI, SXTN, Keshavara, Young Marco, Vimes, Pauw, Leila Akinyi, Rabih Beaini, Wangel, White Wine, Mutamassik, Tellavision, Kytes, Still Parade, Leoniden, Der Ringer, I am Jerry, Muso, Bombay, Husky, Rats on Rafts, Aroma Pitch, Margaret Glaspy, Lowly, Yogo, Jondo, MK Braun, Marat, Town of Saints, Camp Claude, Ropoporose, Ducid, Burakete, Giant Rooks, Elektro Hafiz, Sick Hyenas, Planetarium, Consolers, NALAN381, Hade, Ibrahim Lässing, Andrew Applepie, The Living, Hade & Phill Morris, Diaspora (by Foex & Sapian), HC Simon, Rolande Garros, Zoulou, Eradj Yakubov, The Düsseldorf Düsterboys, Winneonetwo, Lamoore, Outlaw Ladies, A-N-N-A, El Gato, Neufundland, Wyoming, Blackberries, Odd Couple, Parfum Brutal, Walking on Rivers, Hanna Leess, Swimming TV, Bounty Island, Jeannel, Big Mike & Gianni la Bamba, Shi, Alpentines, Lampe, May, Toi et Moi, Creeps, Girlie, Blauw, Klaus Joy, Nils Nippes, Mr. Shirazy, Welcome abroad, The Blurry Empire, Samuel Breuer, Eike Wohlgemuth, Jonas der Schwabe, Disco Volante, Sauhund, Hey DJ-Team, The Wheel Walkers, The Larry Leisures, Shumi, Lex Lugner, Don Jay, Galleur, Joakim, Mind against.

c/o Pop Festival 2016: Alle Infos zum Programm

Das c/o Pop Festival 2016 ist ein vergleichsweise langes Festival und findet von Mittwoch, 24.08. bis Sonntag, 28.08.2016 statt. Die Bands spielen in 14 verschiedenen Locations in Köln. Man sollte sich also genau überlegen, wann man wen sehen und hören möchte. Die Programm-Übersicht nach Tagen sortiert:

Mittwoch, 24.08.2016:

  • 20 Uhr: Party, Festivalzentrale Zum Scheuen Reh, Showcase Chile, DIASPORA (BY FOEX & SAPIAN) Einlass 19 Uhr, Eintritt frei
  • 20 Uhr: Konzert, Gloria Theater, ZUGEZOGEN MASKULIN , SXTN, Einlass 19 Uhr, VVK 18 EUR + VVK-GEBÜHR/AK 22 EUR
  • 20 Uhr: Konzert, YUCA, THE INTERNET, Einlass 19 Uhr, VVK 21 EUR + VVK-GEBÜHR/AK 27 EUR
  • 21 Uhr: Konzert, Club Bahnhof Ehrenfeld, HINDS, ROPOPOROSE, Einlass 20 Uhr, VVK 18 EUR + VVK-GEBÜHR/AK 22 EUR
  • 21 Uhr: Konzert, Artheater, AARON, HUSKY, Einlass 20 Uhr, VVK 17 EUR + VVK-GEBÜHR/AK 21 EUR
  • 22.30 Uhr: Party, Gewölbe, c/o pop opening: JOAKIM, SHUMI, AK 10 EUR
  • 23 Uhr: Party, Festivalzentrale Zum Scheuen Reh, MALZBIER & GELABER II, Eintritt frei

Donnerstag, 25.08.2016:

  • 19 Uhr: Open Air Konzert, Festivalzentrale Hans-Böckler-Platz, MEUTE, LEONIDEN, Einlass 18 Uhr, Eintritt frei
  • 19 Uhr: Konzert, Artheater, SPOT ON DENMARK, LISS, CHINAH, WANGEL, LOWLY, Einlass 18 Uhr, Eintritt frei
  • 20 Uhr: Konzert, Gloria Theater, ISOLATION BERLIN, RATS ON RAFTS, PAUW, Einlass 19 Uhr, VVK 14 EUR + VVK-GEBÜHR/AK 17 EUR
  • 20 Uhr: Konzert, Live Music Hall, OK KID, LOVE A, GOLD ROGER, Einlass 19 Uhr, VVK 24 EUR + VVK-GEBÜHR/AK 28 EUR
  • 21 Uhr: Party, Festivalzentrale Zum Scheuen Reh, HC SIMON, ROLANDE GARROS, ZOULOU, ERADJ YAKUBOV, Eintritt frei
  • 21 Uhr: Konzert, Club Bahnhof Ehrenfeld, ΩRACLES, KESHAVARA, WHITE WINE, Einlass 20 Uhr, VVK 17 EUR + VVK-GEBÜHR/AK 21 EUR
  • 21 Uhr: Konzert, Klaus-von-Bismarck-Saal im Funkhaus Wallrafplatz, LE PETIT HEIMATLIEDER FEAT. GUDRUN GUT, Einlass 20 Uhr, VVK 20 EUR + VVK-GEBÜHR/AK 25 EUR
  • 21 Uhr: Konzert, Kölner Philharmonie, JAKE BUGG, Einlass 20 Uhr, VVK ab 27 EUR + VVK-GEBÜHR/AK ab 27 EUR

Freitag, 26.08.2016:

  • 18 Uhr: Konzert, Festivalzentrale Stadtgarten Saal, BOMBAY, PAUW, RATS ON RAFTS, Einlass 17:30 Uhr, Eintritt frei
  • 19 Uhr: Konzert, Live Music Hall, BOY, TOWN OF SAINTS, Einlass 18 Uhr, VVK 33 EUR + VVK-GEBÜHR/AK 38 EUR
  • 19 Uhr: Open Air Konzert, Festivalzentrale Hans-Böckler-Platz, BERGFILM, CAMP CLAUDE, Einlass 18 Uhr,
    Eintritt frei
  • 19.30 Uhr: Konzert, Club Bahnhof Ehrenfeld, DRANGSAL, LEA PORCELAIN, Einlass 19 Uhr, VVK 15 EUR + VVK-GEBÜHR/AK 18 EUR
  • 21 Uhr: Party & Konzert, YUCA, noisey nights: YUNG HURN, DUCID, LEX LUGNER, DON JAY, GALLEUR, Einlass 20.30 Uhr, VVK 16 EUR + VVK-GEBÜHR/AK 8 EUR nach 23 Uhr
  • 21 Uhr: Konzert, Klaus-von-Bismarck-Saal im Funkhaus Wallrafplatz, LOCAL NATIVES, MARGARET GLASPY, Einlass 20 Uhr, VVK 20 EUR + VVK-GEBÜHR/AK 25 EUR
  • 21 Uhr: Konzert, Gloria Theater, KÖLSCH, THE FIELD, HUNTER/GAME, WEVAL, Einlass 20 Uhr, VVK 30 EUR + VVK-GEBÜHR/AK 30 EUR
  • 22 Uhr: Party, Festivalzentrale Zum Scheuen Reh, LAMOORE (live), OUTLAW LADIES, A-N-N-A, EL GATO,
    Eintritt frei
  • 22 Uhr: Party, Festivalzentrale Stadtgarten Saal + Studio 672, We Are Europe Night: Middle East x West: INSANLAR (live), DÉBRUIT (live), ADI (live), RABIH BEAINI, MUTAMASSIK, YOUNG MARCO, LENA WILLIKENS, AROMA PITCH, YOGO, JONDO, MK BRAUN, MARAT, BURAKETE, VVK 12 EUR + VVK-GEBÜHR/AK 16 EUR

Samstag, 27.08.2016:

  • 11 Uhr: Musik & Designmarkt, Festivalzentrale Hans-Böckler-Platz, Der Designmarkt zum c/o pop Festival, Der Super Markt: HADE & PHILL MORRIS, HEY DJ-TEAM, Ende: 18 Uhr,
  • 15 Uhr: Konzert, Live Music Hall, MOTRIP, UMSE, EDGAR WASSER, AMEWU, LEILA AKINYI, MUSO, Einlass: 14 Uhr, VVK 20 EUR + VVK-GEBÜHR/AK 25 EUR
  • 19 Uhr: Konzert, Festivalzentrale Hans-Böckler-Platz, KYTES, STILL PARADE, Einlass 18 Uhr, Eintritt frei
  • 20 Uhr: Konzert, Festivalzentrale Studio 672, PLANETARIUM, ANDREW APPLEPIE, IBRAHIM LÄSSING, THE LIVING, Einlass: 19 Uhr, Eintritt frei
  • 20 Uhr: Konzert, Gloria Theater, BLOOD RED SHOES, BOMBAY, Einlass: 19 Uhr, VVK 23 EUR + VVK-GEBÜHR/AK 28 EUR
  • 20 Uhr: Konzert, YUCA, IMARHAN, ELEKTRO HAFIZ, Einlass: 19 Uhr, VVK 15 EUR + VVK-GEBÜHR/AK 18 EUR
  • 20 Uhr: Konzert, Festivalzentrale Stadtgarten Saal, VIMES, I AM JERRY, GIANT ROOKS, Einlass: 19 Uhr,
    Eintritt frei
  • 21 Uhr: Konzert, Festivalzentrale Stadtgarten Restaurant, TELLAVISION, CONSOLERS, SICK HYENAS, NALAN381, LAMPE, Einlass 20 Uhr, Eintritt frei
  • 21 Uhr: Party, Festivalzentrale Zum Scheuen Reh, THE DÜSSELDORF DÜSTERBOYS, WELCOME ABROAD, WINNEONETWO, Eintritt frei
  • 21 Uhr: Konzert, Klaus-von-Bismarck-Saal im Funkhaus Wallrafplatz, MOUSE ON MARS & MITGLIEDER DES ENSEMBLE MUSIKFABRIK, Einlass: 20 Uhr, VVK 25 EUR + VVK-GEBÜHR/AK 30 EUR
  • 23.30 Uhr: Party, Festivalzentrale Stadtgarten Saal, 30 x 3 / 30 DJs spielen 90 Songs, Eintritt frei
  • 23.30 Uhr: Party, Gewölbe, Klubnacht c/o pop: MIND AGAINST, AK 13 EUR

Sonntag, 28.08.2016:

  • 20 Uhr: Konzert, Kölner Philharmonie, EDWARD SHARPE AND THE MAGNETIC ZEROS, Einlass 19 Uhr, VVK ab 25 EUR + VVK-GEBÜHR/AK ab 25 EUR
FOTOS: Wacken 2016 Schlammschlacht, Schwermetall & Schweinkram

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser