Biffy Clyro: Laith Al-Deen bringt sein neues Album an die Spitze der Charts

Laith Al-Deen schiebt sein neues Album "Bleib unterwegs" an den Red Hot Chili Peppers und Volbeat vorbei an die Spitze der deutschen Albumcharts. In den Single-Charts kommt an Imany keiner vorbei.

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Laith Al-Deen hat es mit seinem neuen Album "Bleib unterwegs" geschafft. Er belegt in dieser Woche Platz eins der deutschen Album-Charts, ermittelt von GfK Entertainment. Damit müssen die Vorwochensieger Biffy Clyro ("Ellipsis") weichen, sie fallen auf die Elf zurück. Die Red Hot Chili Peppers ("The Getaway") und Volbeat ("Seal The Deal & Let's Boggie") können das Treppchen verteidigen.

Imany sichert sich mit ihrem Sommerhit "Don't Be So Shy" die Spitze der deutschen Single-Charts, Kungs vs. Cookin' On 3 Burners belegen mit "This Girl" weiterhin Rang zwei. Einzig die Bronzemedaille wandert. Alle Farben feat. YOUNOTUS schaffen es mit "Please Tell Rosie" zurück auf Platz drei.

Alle Farben haben sich mit "Please tell Rosie" zurück in die Top drei der Single-Charts gekämpft. Sehen Sie auf Clipfish das Video zum Song

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser