24.05.2016, 11.32 Uhr

"Justice League #50": Nach 70 Jahren! Comic-Verlag verrät, wer der Joker ist

Comic-Verlag will ein unter Batman-Fans ungeschriebenes Gesetz brechen und nach über 70 Jahren die wahre Identität des Jokers lüften. Die Enthüllung dürfte Schock-Potenzial haben.

Heath Ledger spielte den Joker in "Batman - The Dark Knight". Bild: dpa

Er ist der Erzschurke von Gotham City, ein Meisterkrimineller wie er im Buche steht: der Joker. Ohne ihn wäre Batman nicht der gleiche, er ist der Lieblingsfeind des dunklen Ritters. Seit seinem Debüt-Auftritt im ersten Batman-Comic von 1940 gibt es den Fledermausmann nicht ohne seinen psychopathischen Gegenspieler.

Immer wieder bekam der Schurke eine Vorgeschichte (unter anderem als gescheiterter Komiker und Gauner) wider Willen angedichtet. Doch einen Namen hatte er bislang nicht. Der Joker kam schlichtweg aus dem NICHTS. Für viele Batman-Fans ist das ein Grundsatz.

Batmans liebster Gegenspieler: Wer ist der Joker?

Es blieb unklar: Wer ist der Joker eigentlich?

Diese Frage ist seit über 70 Jahren unbeantwortet. Noch. Denn der Comic-Verlag DC, bei dem unter anderem die Batman- und Superman-Hefte erscheinen, will die wahre Identität des Clownprinzen des Verbrechens jetzt tatsächlich lüften.

"Justice League"-Comics: DC will den Namen des Jokers verraten

In den neuen Ausgaben der "Justice League"-Comics (Nummer 42, "Darkseid War"-Storyline) kommt Batman dem Geheimnis des Jokers auf die Schliche. Darin gelangt der Fledermausmann in den Besitz eines magischen Stuhls, der alle Fragen des Universums beantwortet - so auch die Frage nach der Identität des Jokers.

Thomas Wayne oder Butler Alfred - Wer ist der Joker?

Am 25. Mai erscheint "Justice League #50" - dann sollen auch die Leser erfahren, wer der Joker wirklich ist. Und während zahlreiche Fans darin einen unglaublichen Tabubruch sehen, rätseln andere, wer es denn nun sein könnte. Die abenteuerlichen Ausführungen listen unter anderem Thomas Wayne (Batmans eigentlich toten Vater) und Bruce Waynes treuen Butler Alfred als grinsenden Superschurken auf.

FOTOS: Von Adam West bis George Clooney Diese Schauspieler mimten Batman
zurück Weiter Von Adam West bis George Clooney: Diese Schauspieler mimten Batman (Foto) Foto: 2014 Warner Bros. Entertainment Inc./spot on news Kamera

Auf der Comic-Messe WonderCon kündigte DC-Kreativ-Chef Geoff Johns bereits an, dass es "keine Antwort sein wird, die die Leute erwarten." Diese Enthüllung braucht die Batman-Welt nun wirklich nicht...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser