"Under The Sun We Are One"
Mit diesem Song will Ralph Siegel den ESC gewinnen

"Mr. Grand Prix" Ralph Siegel will es nochmal wissen und schickt Laura Pinski mit "Under The Sun We Are One" ins Rennen um die Teilnahme am ESC. Die Unterstützung der Siegel-Damen ist den beiden schon mal gewiss.

Er hat es schon einmal geschafft und möchte es wieder tun: Komponist Ralph Siegel (70, "Die Autobiografie") tritt zusammen mit der jungen Künstlerin Laura Pinski (*1996) an, um den Eurovision Song Contest 2016 zu gewinnen. Doch vor die 25. Teilnahme hat der ESC-Gott den Vorentscheid gesetzt und so muss sich der Song "Under The Sun We Are One", der am 19. Februar samt Video veröffentlicht worden ist, erst noch qualifizieren.

"Eurovision Song Contest 2016 - Unser Lied für Stockholm": Das sind Siegels Konkurrenten

Setzten sich die beiden am 25. Februar in der Sendung "Eurovision Song Contest 2016 - Unser Lied für Stockholm" (Das Erste) durch, treten Siegel und Pinski am 14. Mai in Schweden für Deutschland beim ESC 2016 an. Doch die Konkurrenz im Vorentscheid ist hart: Wie der NDR Mitte Januar mitteilte, treten außerdem Avantasia, Alex Diehl, Ella Endlich, Gregorian, Joco, Keoma, Luxuslärm, Woods of Birnam und die erst 17-jährige "The Voice of Germany"-Gewinnerin Jamie-Lee Kriewitz gegeneinander an.

Wie sie sich beim "Supertalent" 2012 geschlagen hat, sehen Sie in diesem Video bei Clipfish.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser