Justin Bieber, Coldplay, Udo Lindenberg
Auf diese Rock- und Pop-Konzerte können Sie sich 2016 freuen!

AC/DC waren bereits im letzten Jahr auf Tour, werden aber sehnsüchtig wieder erwartet. Auch Coldplay sind endlich wieder mit drei Stadion-Konzerten vertreten. Lesen Sie hier die Highlight-Termine 2016 und wo Sie Tickets kaufen können.

Konzerte 2016 Bild: picture-alliance/ dpa/ Tracey Nearmy

Manche Stars waren schon länger nicht mehr auf großer Tour in Deutschland (The Cure), manche haben erst im letzten Jahr groß abgeräumt (AC/DC) - von ihren Fans aber werden sie alle sehnsüchtig erwartet. Manche Legenden der Rockmusik werden wir aber auch nie wieder auf einer Bühne sehen.

Besonders im Fokus der Fans dürften die Konzerte von Adele, Coldplay und Rihanna stehen. Aber auch die Altrocker von AC/DC schaffen es immer noch, die Fans in die meist ausverkauften Stadien zu locken.

ADELE in Berlin, Hamburg und Köln

Mit ihrem neuen Album «25» brach Adele sämtliche Rekorde, und auch die Tickets für ihre sechs Deutschland-Auftritte waren in Kürze ausverkauft. Im Mai kommt die britische Grammy-Gewinnerin nach Berlin (7./8.), Hamburg (10./11.)und Köln (14./15.). Für die Fans gibt es das volle Adele-Programm:große Melodien, große Gefühle - und vor allem eine große Stimme. http://live.adele.com/

AC/DC - Legenden wieder auf Tour

sind kaum von der Bühne zu kriegen. Im Mai 2015 hatte die Band bei ihren ausverkauften Auftritten bundesweit 750 000 Zuschauer begeistert. Jetzt hängen die australischen Rock-Legenden noch einmal zwei Termine dran. Am 26. Mai 2016 treten AC/DC im Hamburger Volksparkstadion auf, am 1. Juni dann in der Red Bull Arena in Leipzig. Alle Infos: http://www.acdc.com/tour
Und AC/DC-Tickets gibt es bei eventim

JUSTIN BIEBER für fünf Konzerte in Deutschland

Ein einziger Auftritt hat Justin Bieber wieder in die Spur gebracht. Bei den MTV Video Music Awards im August 2015 in Los Angeles gelang dem kanadischen Teenie-Idol mit seiner hoch gelobten Performance nach einer schwierigen Zeit (Liebeskummer, Gesetzeskonflikte) ein glänzendes Comeback. Momentan ist der Sänger gleich mit drei Singles in den Top Ten der US-Charts platziert. Im Rahmen seiner Welttournee kommt der passionierte Skateboarder jetzt für fünf Konzerte nach Deutschland. Nach dem Auftakt am 14. September in Berlin sind noch Auftritte in München (16.9.), Köln (18.9.), Hamburg (14.11.) und Frankfurt (16.11.) geplant. http://www.justinbiebermusic.com/#shows

RIHANNA noch kein neues Album veröffentlicht aber eine Tournee geplant

Sie macht es diesmal richtig spannend. Ihre Fans hoffen bereits seit Wochen auf die Veröffentlichung ihres neuen Albums «Anti». Keine Frage, die Sängerin weiß, wie man Aufmerksamkeit erregt und im Gespräch bleibt. Auch wenn das Veröffentlichungsdatum weiterhin ein Geheimnis ist, sicher sind die Konzertdaten der Pop-Queen, die am 9. Juli in Hamburg auftritt, danach reist sie weiter nach Frankfurt (17.7.), Köln (28.7.), Berlin (2.8.) und München (7.8.). Mit Superstar The Weeknd und US-Rapper Big Sean bringt Rihanna zudem hochkarätige Gäste mit nach Europa. http://www.rihannanow.com/tour/

VICKY LEANDROS

Seit 50 Jahren ist Vicky Leandros («Theo, wir fahr'n nach Lodz») schon im Musikgeschäft. Los ging's als 13-Jährige mit «Messer, Gabel, Schere, Licht». Zum Jubiläum gab es im Oktober ein Dutzend neue Lieder. Mindestens genauso viele Stationen legt die 63-Jährige auf ihrer Tour im Frühjahr ein. Start ist am 20.4. in Berlin. http://www.vickyleandros.eu/termine.html

UDO LINDENBERG

Am 17. Mai feiert Udo Lindenberg seinen 70. Geburtstag, drei Tage später startet der Panik-Rocker seine große Stadiontour. Zuvor erscheint noch die 34. Platte des berühmten Sonnenbrillen- und Hutträgers. Live zu hören in zahlreichen Städten. Die «Keine Panik!»-Tour startet am 20. Mai in Gelsenkirchen. Die öffentliche Generalprobe findet bereits am 22. und 23. April am Timmendorfer Strand statt. http://www.udo-lindenberg.de/termine.53058.htm

COLDPLAY - für viele ein Jahres-Highlight

2016 steht wieder eine weltweite Stadion-Tournee an, die passenden neuen Songs wurden Anfang Dezember auf den jüngsten Album «A Head Full of Dreams» geliefert. Denn die mittlerweile 7. Coldplay-Platte klingt wieder merklich fröhlicher, sofern das für eine Band gilt, die an sich für gepflegte Melancholie steht. In Deutschland stehen Chris Martin und Co. in Gelsenkirchen (1. Juni), Berlin (29. Juni) und Hamburg (1. Juli) auf der Bühne. http://coldplay.com/tour/

SCHILLER

2013 schoss der Trance-Musiker mit seiner Klassik-Platte «Opus» direkt an die Spitze der Charts. Im Februar erscheint der Nachfolger «Future». Live zu hören gibt es die neuen Songs zwischen 27. September und 14. Oktober in zahlreichen deutschen Städten. http://www.universal-music.de/schiller/termine 

THE CURE

Hits aus bald vier Jahrzehnten und bislang unveröffentlichtes Material wollen The Cure auf ihrer ersten größeren Europatournee seit 2008 präsentieren. In Deutschland geben Robert Smith und Co. im November 2016 sechs Konzerte und zwar in Hamburg (17.10.), Berlin (18.10.), München (24.10.), Stuttgart (6.11.), Leipzig (8.11.) und Köln (10.11.). http://www.thecure.com/news/3240/the_cure_announce_2016_european_tour

Mit Tickets von Eventim werden Träume wahr - jetzt bestellen!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

hos/news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser