Tournee: AC/DC kehren 2016 nach Deutschland zurück

Nachschlag für die Hardrock-Fans: AC/DC rocken im Mai und Juni erneut einige europäische Stadien. Auch zwei Konzerte in Deutschland sind geplant.

AC/DC bei ihrem Tourstopp in Los Angeles Bild: Rich Fury/Invision/AP/spot on news

Die Hardrock-Legenden AC/DC ("Play Ball") haben offenbar noch lange nicht genug von ihrer "Rock Or Bust"-Tournee: Im Mai und Juni 2016 kehren Angus Young und Co. für einige weitere Auftritte nach Europa zurück, wie die Band auf ihrer Homepage bekannt gibt. Unter anderem beehren sie zweimal Deutschland und je einmal Österreich und die Schweiz.

VIDEO:
Video: spot on news

Sehen Sie den Clip zu "Rock Or Bust" von AC/DC bei MyVideo

Der Vorverkauf für die neuen Termine beginnt am 18. Dezember. Schon beim ersten Deutschland-Abstecher waren die Arenen zügig ausverkauft, Fans sollten mit dem Ticket-Shopping also nicht zu lange warten.

Termine: 19.5.2016 AT-Wien (Ernst-Happel-Stadion) +++ 26.5.2016 Hamburg (Volksparkstadion) +++ 29.5.2016 CH-Bern (Stade de Suisse) +++ 1.6.2016 Leipzig (Red Bull Arena)

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser