07.10.2015, 12.19 Uhr

Helene Fischer und ihre Doubles: Das verdienen Helenes Doppelgänger dank ihr

Helene Fischer ist wirklich ein Gutmensch. Da macht die Schlager-Gigantin mit ihrer Musik nicht nur sich selbst reich - auch ihre Doubles verdienen indirekt an ihr. Was die Doppelgängerinnen pro Auftritt abräumen, erfahren Sie hier.

Der Hype um Helene Fischer ist ungebrochen. Bild: dpa

Helene Fischer ist nicht nur der deutschsprachige Superstar der letzten Jahre, sie kann mittlerweile auch auf eine ganze Schar an Menschen verweisen, die durch sie mitverdienen. Auch wenn es der Sängerin vielleicht nicht immer ganz wohl bei dem Gedanken ist - nicht nur die Schlagerprinzessin verkauft sich teuer, auch ihre Doppelgängerinnen kassieren mittlerweile angeblich kräftig ab.

Helene Fischer: So viel Kohle bekommen ihre Doppelgängerinnen

Das verkündet zumindest das "OK"-Magazin in seiner neuesten Ausgabe. Ausgeplaudert hat das Kohle-Geheimnis dem Bericht zufolge Jenny Pohle, die als Double von Helene Fischer an einem Abend eine Gage "im vierstelligen Bereich pro Auftritt" mit nach Hause nehmen kann. Noch besser scheint es Jennys Double-Kollegin Victoria Kern getroffen zu haben.

FOTOS: Helene Fischer Ihre 10 peinlichsten Fotos

Bis zu vier Auftritte für Doubles von Helene Fischer

Die 25-Jährige verriet dem "OK"-Magazin, dass sie ihr Hobby mittlerweile zum Beruf gemacht habe und von ihren Auftritten als doppelte Helene auch leben könne. Dafür trete sie bis zu viermal an einem Tag auf - Strapazen, die sich offensichtlich lohnen. Und auch beim Publikum scheinen Helenes Doppelgängerinnen gut anzukommen. Zumindest Victoria Kern trat in diesem Jahr ebenfalls schon im ausverkauften Ostseestadion in Rostock vor 27.000 Menschen auf - ganz so, wie das unerreichte Original.

Helene-Fischer-Double Bridie June Davies tritt in Berlin auf

Zuletzt machte Bridie June Davies aus Australierin als Helene-Fischer-Double von sich reden. Ab Ende September ist Davies in einer Show, in der auch Doubles von Marilyn Monroe und Robbie Williams auftreten, in Berlin zu sehen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/hos/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser