Von news.de-Redakteurin Jana Koopmann - 24.05.2015, 08.45 Uhr

Festivalsaison 2015: So heiß wird der Party-Sommer

Der Sommer steht in den Startlöchern und die Festivalsaison 2015 ebenso. Wir haben die wichtigsten Infos zu den größten Festivals kurz und knapp zusammengefasst.

22.05.2015 - 25.05.2015 Sputnik Spring Break

Der Festivalsommer 2015 geht los. Auf der Halbinsel Pouch trifft sich an diesem Wochenende fast alles, was Rang und Namen in der Hip-Hop-Szene hat, Marsimoto hat zwar erst vor wenigen Tagen seinen Auftritt als Headliner abgesagt, aber das heißt noch lange nicht, dass es nun langweilig wird. Das Line-Up kann sich auch in diesem Jahr durchaus sehen lassen: Die Fantastischen Vier, Deichkind, Cro, K.I.Z., Fritz Kalkbrenner, Award-Abräumer Robin Schulz oder auch Lexy & K-Paul werden das Publikum zum Kochen bringen.

22.05.2015 - 25.05.2015 Wave Gotik Treffen

Die Schwarze Szene trifft sich am Pfingstwochende traditionell in Leipzig, um bei zahlreichen Veranstaltungen, Konzerten, Lesungen und Filmvorführungen. Eines der Highlights ist das Viktorianische Picknick, bei dem sich im Clara-Zetkin-Park tausende Besucher in typischen Mittelalterkostümen treffen. Das Rahmenprogramm des Festivals wird bestimmt von Mittelaltermärkten, Rollenspielen und Kirchenkonzerten. Das Wave Gotik Treffen verwandelt Leipzig für einige Tage in eine schwarze Stadt.

05.06.2015 - 07.06.2015 Rock am Ring & Rock im Park

Neue Location – neues Glück. Nachdem der Veranstalter schon im letzten Jahr keine Zusage mehr für eines der größten Rockfestivals in Deutschland bekommen hat, findet das diesjährige Rock am Ring nun auf dem ehemaligen Bundeswehr-Flugplatz in Mending statt. Zeitgleich findet im Volkspark Dutzendteich in Nürnberg das Rock im Park statt. Die Bandbesetzung ist bei beiden Festivals nahezu identisch: Foo Fighters, Die Toten Hosen, The Prodigy, Slipknot, Motörhead, Deichkind und Marylin Manson – um nur einige der großen Bands zu nennen.

FOTOS: Festival-Wochenende Das hat gerockt

19.06.2015 - 21.06.2015 Hurricane & Southside

Und gleich das nächste Geschwisterpaar der Festivalsaison 2015. Dass Hurricane findet auf dem Eichenring in Scheeßel / Niedersachsen statt und die Fans des Southside treffen sich im baden-württembergischen Neuhausen ob Eck. Auch hier sind die Line-Ups relativ identisch: Placebo, Florence & The Machine, Farin Urlaub Racing Team, Cro, Paul Kalkbrenner, Milky Chance oder auch Of Monsters and Men sind nur eine kleiner Vorgeschmack auf das, was die Fans des Indie-, Rock-, und Elektrofestivals erwarten kann.

26.06.2015 - 27.06.2015 Kosmonaut Festival

Mittlerweile zum dritten Mal findet das Kraftklub-Heimfestival im Chemnitz am Stausee Rabenstein statt. Von Jahr zu Jahr werden die Gäste auch hochkarätiger. In diesem Jahr dabei: Natürlich die Jungs von Kraftklub mit ihren selbsternannten Feinden von K.I.Z., ebenso die Beatsteaks. Ein geheimer Headliner wird bestenfalls erst zum Auftritt enttarnt. Dazu sind übrigens alle Fans aufgerufen zu voten. Unter Techno und House halten Einzug auf der ehemaligen Raketenbasis Pydna im Hunsrück. Es ist einer der größten Freiluft-Raves in Europa. Der Campingplatz gehört natürlich dazu, ebenso wie mehrere Bühnen mit den bekanntesten Künstlern der Szene: DR. Motte, Moonbootica, Dune, Robin Schulz, Die Ostblockschlampen – um nur einen klitzekleinen Auszug zu nennen. In der Nacht von Samstag zu Sonntag heißt es wieder Feuer frei für ein riesiges Feuerwerk, welches die Rave-Area wundervoll illuminiert.

Von Campingplatz bis Dixi-Klo
Festival-ABC
zurück Weiter

1 von 23

30.07.2015 - 01.08.2015 Wacken

Ein kleines idyllisches Fleckchen Erde verwandelt sich einmal im Jahr in die Metaller-Hölle! Das Wacken 2015 steht an und ein ganzes Dorf macht mit. Ausverkauft ist das Wacken 2015 schon lange, das Städtchen rechnet also wieder mit 75.000 Besuchern. Rund um die haareschwingende Masse gibt es neben lauten Heavy Metal-Konzerten von Judas Priest, In Extremo, Within Temptation oder Sepultura auch ein alljährlich organisiertes Fussballturnier.

07.08.2015 – 09.08.2015 SonneMondSterne

Die Freunde der elektronischen Tanzmusik finden ihr Festival 2015 an der Bleilochtalsperre. Mittlerweile zum 19. Mal findet dort das SMS statt. Mehrere zehntausende Fans können sich in diesem Jahr auf Calvin Harris, The Chemical Brothers, Steve Aoki, Deichkind oder auch Robin Schulz freuen. Auch hier ist neben der Musik der Sommer groß geschrieben am SMS.Beach können sich die Tanzwütigen abkühlen, chillen oder einfach eine Runde Volleyball spielen.

10.08.2015 - 17.08.2015 Sziget Festival Budapest

Eines der wohl größten Festivals Europas lädt für eine ganze Woche auf eine Donauinsel vor den Toren Budapests ein und begeistert auf über 60 Bühnen fast eine halbe Million Besucher. Über 1000 Veranstaltungen sind geplant und auch die Tanzwütigen kommen nicht zu kurz. Zum 10-jährigen Festivaljubiläum haben sich in diesem Jahr hochkarätige Bands angekündigt. Robbie Williams, Florence and the Machines, Avicii, Limp Bizkit oder auch Ellie Golding, Gentleman oder Milky Chance werden für Begeisterungsstürme sorgen. Und das Line-Up ist mit Sicherheit noch nicht komplett.

14.08.2015 - 16.08.2015 Highfield Festival

Das wichtigste Indie-Festival im Osten Deutschlands findet auch in diesem Jahr wieder am Störmthaler See in Großpösna statt. Im letzten Jahr ausverkauft, hoffen die Veranstalter natürlich wieder auf ein volles Gelände und ließen sich auch diesmal beim Line-Up nicht lumpen. Headliner sind in diesem Festivalsommer 2015 Marteria, Clueso, The Offspring, Donots und die Broilers. Aber auch die weitere Gästeliste kann sich unbesorgt sehen lassen und findet großen Anklang: The Kooks, K.I.Z., Alligatoah, The Gaslight Anthem, Marcus Wiebusch, LaBrassPanda, oder auch Bilderbuch. Drei Tage feinster Rock sind also garantiert.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

koj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser