Hansi Hinterseer: Andreas Gabalier ist Deutschlands beliebtester Volksmusiker

Ein Österreicher ist Deutschlands beliebtester Volksmusiker, das ergab jetzt eine repräsentative Umfrage. 33,5 Prozent der Volksmusik-Fans finden Andreas Gabaliers Musik besser als die von Heino oder den Kastelruther Spatzen.

Andreas Gabaliers Songs sind bei den Deutschen beliebt

Bild: ddp images/spot on news

Die Musik von Andreas Gabalier (30, "I sing a Liad für di") mag nicht jeden Geschmack treffen, Volksmusik-Fans sind sich aber dennoch einig: Der Österreicher ist der beliebteste Volksmusiker in Deutschland. 33,5 Prozent der Befragten gaben dem 33-Jährigen in einer repräsentativen TNS Emnid-Umfrage für die Zeitschrift "Neue Post" ihre Stimme. Damit setzt sich Gabalier recht deutlich von seinen Konkurrenten ab. Mit knapp 20 Prozent Stimmen weniger schafft es Musik-Urgestein Heino (76, "Schwarz blüht der Enzian") auf Rang zwei (13,6 Prozent), die Kastelruther Spatzen ("Der Planet der Lieder") belegen mit 7,79 Prozent Rang drei.

Besonders wohlgesonnen ist man Gabalier demnach im Norden des Landes (41,9 Prozent), deutlich dünner ist seine Fanbase in Sachsen und Thüringen (16,9 Prozent). Nicht aufs Treppchen hat es hingegen Hansi Hinterseer geschafft, er muss sich mit 6,5 Prozent und Rang vier zufrieden geben, Frauenschwarm Florian Silbereisen verpasste mit gerade einmal 5,8 Prozent sogar knapp die Top fünf.

Andreas Gabaliers Hit "Amoi seg' ma uns wieder" können Sie auf MyVideo kostenlos in einer Live-Version sehen

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser