Broadway: Disneys "Die Eiskönigin" wird zum Broadway-Musical

Die Erfolgsgeschichte von "Die Eiskönigin" ist noch nicht zu Ende geschrieben. Bald soll Disneys Kino-Hit auch als Musical an den Broadway.

Königstochter Anna soll an den Broadway

Bild: Walt Disney Studios Motion Pictures Germ/spot on news

Das Oscar-prämierte Disney-Märchen "Die Eiskönigin" wird bald auch am Broadway die Zuschauer verzaubern. Damit die Umsetzung ein ähnlicher Erfolg wie die Film-Vorlage wird, ist Drehbuchautorin und Co-Regisseur Jennifer Lee mit an Bord, um die Story zu schreiben. Robert Lopez und Kristen Anderson-Lopez werden ebenfalls in die Welt des königlichen Schwesterpaares Anna und Elsa zurückkehren, um zusätzliche Songs für die Theater-Variante zu komponieren, wie "Variety" berichtet.

Lopez kennt sich am Broadway bestens aus und hat bereits für seine Lieder zu "Avenue Q" und "The Book of Mormon" Tonys abräumen können - die Auszeichnung, die gerne auch als Theater-Oscars bezeichnet wird. Für Lee hingegen ist der Gang ans Theater komplettes Neuland. Erste Gerüchte deuten laut der Seite auf einen Starttermin frühestens 2017 hin.

Den Trailer von "Die Eiskönigin" gibt es auf MyVideo zu sehen

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser