Jo Weil: Weihnachtsständchen von "Verbotene Liebe"-Star Jo Weil

"Verbotene Liebe"-Star Jo Weil träumt von einem Nebenjob als Sänger. Zu Weihnachten erfüllte er sich selbst einen Wunsch und sang einen Festtagsklassiker neu ein. Auch die Fans werden beschenkt: Die dürfen das Lied kostenlos herunterladen.

"Verbotene Liebe"-Star Jo Weil ist in Festtagsstimmung

Bild: ARD/Anja Glitsch/spot on news

"Verbotene Liebe" macht seinen Fans ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk: Jo Weil (37) hat den Fans ein Ständchen eingesungen. Die dürfen das Lied auf der Website der Soap gratis herunterladen. Zusammen mit den Produzenten Alexs White und Al King nahm der Schauspieler eine eigene Version des Klassikers "Have yourself a merry little Christmas" auf.

Für Weil, der in der Serie die Rolle des Oliver Sabel spielt, eine Herzensangelegenheit: "Ich habe schon immer gerne gesungen und hatte den Wunsch, neben der Schauspieleri auch einmal als Sänger auf der Bühne zu stehen", erzählt der 37-Jährige. Diesen Wunsch hat er sich übrigens schon im Sommer zum ersten Mal erfüllt. In der Show "Das Sommerfest am See" von Florian Silbereisen durfte Weil seinen Song "Explosiv" singen.

Perfekt für Weihnachten: Hier gibt's die ersten 100 Folgen von "Verbotene Liebe" als Geschenkbox

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser