Von news.de-Redakteurin Jana Koopmann - 13.12.2014, 12.44 Uhr

Clueso live auf Stadtrandlichter-Tour 2014: «Leipzig, ihr fetzt!»

Seine alten und neuen Songs präsentierte Clueso auf Konzerten durch die Hallen der Republik. Auch in Leipzig machte er Station und zauberte seinem Publikum ein Lächeln ins Gesicht.

Gäste lässt man nicht warten. So sah es auch Clueso in der Leipziger Arena und betrat pünktlich 20 Uhr mit dem Opener «Pack meine Sachen» die Bühne. Wer nun glaubt, pünktlich zur Tatort-Wiederholung zu Hause auf dem heimischen Sofa zu sitzen war falsch gewickelt. Mehr als zwei Stunden begeisterte der Erfurter die 5000 Fans in der Halle.

Neue Besen kehren besser

Die Hits seines kürzlich erschienenen Albums «Stadtrandlichter» fanden ebenso einen Platz auf der Setlist, wie auch die älteren Songs seiner bisherigen Alben. «Chicago» und «Keinen Zentimeter» durften selbstverständlich nicht fehlen. Clueso bewies eindrucksvoll, dass er auch Live ein Perfektionist ist und präsentierte seine Bühnenprogramm neu abgemischt, nichts klang mehr so wie in der Studioversion.

«Es ist sehr kalt draußen, Mäus'schn»

Die langjährigen Fans dürften sich riesig gefreut haben, so gab es doch auch «Love the People» von 2004 und «Out of Space» von 2006 in neuen Fassungen zu hören. Sehr zum Gefallen der Hip-Hop-Fans griff Clueso bei seiner Freestyle-Einlage gemeinsam mit seinem Kumpel Norman Sinn tief in die Trickkiste und legte einen schön anzusehenden Breakdance auf die Bretter. Zur Belohnung gab es dann ein paar Schuhe einer barfuß tanzenden Dame auf die Bühne geworfen. Kavalier wie Clueso ist, hat er der Dame die Schuhe an den Bühnenrand gelegt, damit sie nicht ohne in die Kälte zurück muss.

Das große Videowalls mittlerweile nicht mehr hoch in der Gunst der Künstler stehen, ist bekannt. Auch Clueso verzichtete weitgehend darauf. Zwar gab es einige Einspieler von seinem Treiben auf der Bühne, jedoch war der große Teil einer Lightshow vorenthalten. Passte zum ganzen Programm. Clueso kann große Hallen füllen, vor 13.000 Fans am Völkerschlachtdenkmal singen oder einfach als Straßenmusiker in der Leipziger Fußgängerzone oder auf der Sachsenbrücke die Zuhörer glücklich machen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser