Skurrile Fotomontagen: Neue Nacktfotos! So haben Sie die Stars noch nie gesehen

Der Nackt-Skandal in Hollywood beschäftigt die Gemüter. Überall nackte Haut, das ist einfach zu viel. Künstler haben es sich nun zur Aufgabe gemacht, Jennifer Lawrence, Kate Upton und Co. wieder anzuziehen - mit grandiosem Erfolg.

Was trägt Jennifer Lawrence denn da? Bild: Artwork by Pascal Brander Artbox

Nacktselfies der Stars sind sowas von out. Ab jetzt werden die prominenten Damen wieder angezogen. Schließlich hat die Welt genügend nackte Haut gesehen. Genau das müssen sich die Macher der Website Auch von Emma Watson soll es Nacktbilder geben. Eine Webseite im Netz zählt schon den Countdown, bis die Bilder veröffentlicht werden sollen. Lesen Sie hier, was die Seite bezwecken will.

Kate Upton zeigt uns nun ihre, ähem, Pilze. Bild: Artwork by Johan Kleinjan Artbox.

Nach Nackt-Skandal: Künstler ziehen die Stars wieder an

Verschiedene Künstler haben ihre kreativen Ideen, wie man die Stars ankleiden könnte, eingeschickt. Die besten wurden ausgesucht und auf die Seite gestellt. Wie man unschwer erkennen kann, lassen die Bilder noch ein wenig Spielraum für die Phantasie und lehnen sich natürlich an den Nacktbildern der Stars an, die ungewollt im Netz die Runde machten.

Und das Beste daran: Endlich kann man sich die sexy Posen der Hollywood-Schönheiten in aller Öffentlichkeit ansehen ohne sich zu schämen - auch im Büro.

Kim Kardashian nackt! Sehen Sie hier den Reality-Star so, wie sie sonst nur Kanye West sieht.

Eine Insel mit zwei Bergen, statt nackte Brüste von Teresa Palmer. Bild: Artwork by Wendy Deun – Design op Zolder

Kate Upton zeigt ihre Pilze, Jennifer Lawrence ziert eine Comik-Figur

Den intimen Zonen wurde kurzerhand ein Sichtschutz verpasst, Kate Upton zeigt auf einmal ihre Pilze und Jennifer Lawrence ziert eine witzige Comik-Figur. Endlich mal jemand, der den Nacktskandal mit Humor nimmt!

Das Motto der Website: «Die Enthüllungen geschahen, wir können das nicht ändern. Aber wir können sie wieder verstecken – und das ist das Mindeste, was wir tun sollten.»

Cyberattacken auf Prominente weltweit
Chronologie
zurück Weiter

1 von 8

Wer sich nun angesprochen fühlt, kann natürlich auch selbst ein paar kreative Ideen miteinfließen lassen. Bilder können per Mail eingeschickt werden.

VIDEO: Nach Hacker-Angriff: Kaley Cuoco-Sweeting kontert mit Nacktbild

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

ife/fro/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser