Bob Dylan: Grammy-Stiftung ehrt Bob Dylan als "Person des Jahres"

Singer-Songwriter Bob Dylan kann sich über eine weitere Auszeichnung freuen: Die Grammy-nahe Stiftung MusiCares erklärt ihn zur "Person des Jahres" 2015.

Stilprägender Musiker: Bob Dylan, hier in jungen Jahren

Bild: ddp images/spot on news

Zehn Grammys hat Bob Dylan (73, "Thunder On The Mountain") bereits, nun würdigt ihn die National Academy of Recording Arts and Sciences ein weiteres Mal: Der Singer-Songwriter wurde zur Person des Jahres" 2015 gekürt. Die Ehrung erhält er bei der 25. MusiCares-Gala am 6. Februar 2015, zwei Tage vor der Grammy-Verleihung. "Seine kreative Arbeit hat nachhaltig zur Kultur Amerikas und der ganzen Welt beigetragen", erklärt MusiCares-Chef Neil Portnow.

Auftreten sollen bei der Gala unter anderem Beck, Norah Jones, Tom Jones, John Mellencamp, Willie Nelson, Neil Young und Crosby, Stills & Nash. Die Einnahmen aus der Veranstaltung fließen in die MusiCares-Stiftung, die bedürftige Musiker unterstützt.

Sehen Sie auf MyVideo Bob Dylan mit seinem vielgecoverten Hit "Knockin' On Heaven's Door"

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser