Von news.de-Redakteurin Jana Koopmann - 15.08.2014, 12.16 Uhr

Highfield Festival 2014: Alle Infos zu Headlinern, Zeitplan und Line-Up

Bereits zum 14. Mal treffen sich die Fans des Indie-Rock zum Highfield-Festival 2014, um 3 Tage lang alles zu geben. Alle Infos zu Line-Up, Zeitplan und Headlinern gibt es hier! Ebenfalls Infos über die Highfield-App, Tickets und Übertragungen des Highfield-Festivals 2014 in TV und Live-Stream.

Das Highfield 2014 steht in den Startlöchern Bild: news.de

Schon zum 14. Mal trifft sie alles, was Rang und Namen hat beim jährlichen Indie Rock-Festival Highfield am Störmthaler See in Leipzig. Bis 2009 hatte das Musikfestival seine Wurzel am Stausee in Hohenfelden bei Erfurt, seit 2010 ist es in Leipzig zu Hause. Bis zu 25.000 Fans werden erwartet. Drei Tage Campen, Baden und Feiern – Festivalherz, was willst du mehr.

FOTOS: Festival-Wochenende Das hat gerockt

Erstklassiges Line-Up beim Highfield-Festival 2014: Alle Headliner und Bands

Die Headliner der drei Tage lassen auf ein ausverkauftes Festival hoffen. Die American Authors, Placebo, Fettes Brot und Macklemore & Ryan Lewis – um nur einige der bekannten Bands zu nennen. neben der erstklassigen Musik gibt es diesmal auch eine riesige Beach-Area, wo man sich vom Tanzen erholen kann. Egal ob beim Windsurfen, Stand-Up-Paddeling oder beim Volleyballspielen. Hier wartet der Kurzurlaub vom Highfield 2014 auf die Besucher.

Alle auftretenden Bands im Überblick:

American Authors
Arkells
Band Of Skulls
Beatsteaks
Bela B & Smokestack Lightnin' feat. Peta Devlin
Blacklist Royals
Blink-182
Bosse
Brody Dalle
Converge
Eskimo Callboy
Fettes Brot
Findus
Frank Turner & The Sleeping Souls
Fünf Sterne
Gogol Bordello
Hudson Taylor
INVSN
Jimmy Eat World
Jupiter Jones
Karamelo Santo
Lagwagon
Macklemore & Ryan Lewis
Marathonmann
Marmozets
Montreal
Pascow
Placebo
Queens Of The Stone Age
Revolverheld
Roboz
Royal Blood
Sweethead
Taking Back Sunday
Terrorgruppe
The Flatliners
The Hives
The Stanfields
Touche Amore
Turbostaat
Young Buffalo
Young Rebel Set

FOTOS: Wave-Gotik-Treffen Der Tod steht ihnen gut

Highfield-Festival 2014: Timetable (Zeitplan) für den 15. bis 17. August 2014

Schon am Freitag geht es hoch her: Ab 16 Uhr lassen es die Musiker auf zwei Bühnen krachen. Die besten Acts in der Übersicht:

Freitag, 15.08.2014

18:15 Uhr American Authors (Blue Stage)
19:30 Uhr Fünf Sterne Deluxe (Blue Stage)
20:00 Uhr Frank Turner & The Sleeping Souls (Green Stage)
22:30 Uhr Placebo (Blue Stage)
00:00 Uhr Queens of Stone Age (Green Stage)

Samstag. 16.08.2014

18:15 Uhr Jupiter Jones (Blue Stage)
19:30 Uhr Bosse (Blue Stage)
21:00 Uhr Revolverheld (Blue Stage)
22:30 Uhr Fettes Brot (Blue Stage)

Sonntag, 17.08.2014

18:15 Uhr Jimmy eat World (Green Stage)
19:15 Uhr Bela B & Smokestack Lightnin' feat. Peta Devlin (Blue Stage)
21:00 Uhr Beatsteaks (Blue Stage)
23:00 Uhr Macklemore & Ryan Lewis (Green Stage)

Highfield-Festival 2014: Live-Stream oder TV-Übertragung beim MDR?

Festivals im TV oder Livestream zu übertragen gehört mittlerweile zum guten Ton. Leider gibt es noch keine Live-Übertragung im TV oder einen Live-Stream vom Highfield 2014. Aber sicherlich wird sich im Laufe des Wochenendes der ein oder andere Beitrag in der Mediathek des MDR finden lassen.

FOTOS: Wacken Open Air 2014 Schrammel, Schlamm und Schwermetall
zurück Weiter Wacken 2014 (Foto) Foto: twitter.com/wacken Kamera

Highfield-Festival 2014: Gibt es noch Tickets?

Stand Donnerstag, 14. August 2014, waren noch mehrere hundert Restkarten verfügbar. Das berichtet das Musikmagazin Rolling Stone, das sich auf eine Meldung des Veranstalters FKP Scorpio bezieht.

Perfekte Planung mit der App zum Highfield 2014

Die Timetable in der Hosentasche war gestern – bereits zum zweiten Mal gibt es inzwischen die Highfield-App für das perfekte Wochenende. Festivalbesucher können sich ihren ganz eigenen Zeitplan zusammenstellen und verpassen keine der Bands. Außerdem gibt es den Geländeplan und alle Infos rund um das Highfield 2014 in der praktischen Smartphone-App. Einloggen kann man sich bequem über den Facebook-Account und verpasst mit der App nichts mehr. Die Handyladestation auf dem Festivalgelände sorgt dafür, dass immer genügend Power auf den Geräten ist.

FOTOS: Von Bieber bis Fendrich Diese Musik hören die Fußballstars

/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser