Musik: Rock am Ring startet zum letzten Mal

Nürburg - Zum letzten Mal wird am (heutigen) Donnerstag (16.45 Uhr) das traditionsreiche Musikfestival Rock am Ring in der Eifel starten. In diesem Jahr wird über vier Tage gerockt und damit einen Tag länger als in den Vorjahren.

Rock am Ring startet zum letzten Mal Bild: Axel Heimken/dpa

Erwartet werden bis Sonntag rund um den Nürburgring etwa 80 000 Besucher. Zu den Topkünstlern zählen Bands wie The Offspring, Iron Maiden und Metallica. Auch Jan Delay, Die Fantastischen Vier, Linkin Park, Slayer und Skandalrocker Pete Doherty mit den Babyshambles treten auf.

Zu sehen sein werden sie alle auch beim Zwillingsfestival Rock im Park in Nürnberg, das vom 6. bis 9. Juni steigt.

news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser