Das Porto bei der Deutschen Post steigt und steigt. 2019 soll es schon wieder teurer werden! Wie tief die Verbraucher künftig für einen Standardbrief in die Tasche greifen müssen, erfahren Sie hier.

mehr »

Festivals: Die wichtigsten Preisträger des 67. Festivals von Cannes

Cannes - Bei den Filmfestspielen Cannes sind am Samstag die Hauptpreise verliehen worden. Die wichtigsten Auszeichnungen des 67. Festivals im Überblick.

Die wichtigsten Preisträger des 67. Festivals von Cannes Bild: Guillaume Horcajuelo/dpa

- GOLDENE PALME: «Winter Sleep» von Nuri Bilge Ceylan (Türkei)

- GROSSER PREIS DER JURY: «Le meraviglie» von Alice Rohrwacher (Italien)

- PREIS DER JURY: zu gleichen Teilen an «Mommy» von Xavier Dolan (Kanada) und «Adieu au langage» von Jean-Luc Godard (Frankreich)

- BESTE SCHAUSPIELERIN: Julianne Moore in «Maps to the Stars» von David Cronenberg (Kanada)

- BESTER SCHAUSPIELER: Timothy Spall für «Mr. Turner» von Mike Leigh (Großbritannien)

- BESTE REGIE: Bennett Miller für «Foxcatcher» (USA)

- BESTES DREHBUCH: Andrej Swjaginzew und Oleg Negin für «Leviathan» (Russland)

- GOLDENE PALME für den besten KURZFILM: «Leidi» von Simón Mesa Soto (Kolumbien)

Festival Cannes

Festival bei Twitter

news.de/dpa

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser