Marco Heinsohn ist tot

Plötzlicher Krebstod! Sat.1-Moderator stirbt mit 49 Jahren

Marco Heinsohn ist tot. Der gebürtige Hamburger wurde vor allem als Sat.1-Moderator und Hallensprecher des HSV Hamburg bekannt. So nehmen seine einstigen Weggefährten Abschied.

mehr »

Fernsehen: «Keep Your Light Shining» startet ohne Probleme

Köln - Die Premiere der Musik-Show «Keep Your Light Shining», bei der sich das Fernsehpublikum über Smartphone-App und Internet-Homepage beteiligt, ist ohne Technik-Pannen über die Bühne gegangen.

«Keep Your Light Shining» startet ohne Probleme Bild: Henning Kaiser/dpa

Die ProSieben-Zuschauer konnten am Donnerstagabend problemlos über die Gesangstalente im Kölner Studio abstimmen. Beim ARD-«Quizduell», bei dem die Zuschauer ebenfalls per App-Voting mitmachen können, hatte es tagelang Probleme mit der Technik gegeben.

Die Kandidaten der Musik-Sendung hatten in jeder Runde 30 Sekunden Zeit, die Zuschauer zu Hause zu überzeugen. Diese konnten während des kurzen Auftritts am Laptop oder Smartphone auf einen von zwei Buttons drücken: Daumen rauf oder Daumen runter. Der Sänger mit der wenigsten Zustimmung schied aus, alle anderem kamen eine Runde weiter.

Gewinner der ersten von drei geplanten Live-Shows wurde Willy Hubbard aus Kaiserslautern. Der 33-Jährige ging unter den Augen von Stargast Ricky Martin mit 50 000 Euro Preisgeld nach Hause.

Webseite der Musikshow

news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser