Fernsehen: Armin Rohde wird Bürgermeister

Berlin - Schauspieler Armin Rohde (59) wird Bürgermeister - zumindest über die Länge von 90 Minuten, wie die ARD mitteilte.

Armin Rohde wird Bürgermeister Bild: Michael Kappeler/dpa

Im Drama «Unverschämtes Glück» erleidet Bürgermeister Größt einen schweren Autounfall, der ihn dazu bringen könnte, von der Macht zu lassen und das Leben gemeinsam mit seiner Frau (Katja Flint) zu genießen, die er jahrelang vernachlässigt hat.

Größt erwacht überraschend schnell aus dem Koma: Für seine Partei wäre das Stehaufmännchen wieder der ideale Kandidat. Seine Frau stellt ihn aber vor die Wahl: Die Politikkarriere oder sie.

Hartmut Schoen inszeniert den Film bis Anfang Juni in Berlin und Umgebung. Wann er ausgestrahlt wird, steht noch nicht fest.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser