Taylor Swift: Selena Gomez: Rächt sie sich mit ihren Songs an Justin Bieber?

Nachdem sich Selena Gomez und Justin Bieber angeblich mal wieder in einer Trennungsphase befinden, steht Taylor Swift ihrer guten Freundin zur Seite. Ihr Rat: Gomez soll sich mit einem Song an ihrem Ex rächen.

Ein Bild aus glücklichen Zeiten: Selena Gomez und Justin Bieber

Bild: Jordan Strauss/Invision/AP/spot on news

Die On/Off-Beziehung zwischen Selena Gomez (21, "Stars Dance") und dem umtriebigen Pop-Star Justin Bieber (20, "Believe") ist angeblich mal wieder in ihrer Off-Phase. Ob die beiden angesichts der Skandale und Strip-Club-Besuche von Bieber wieder zusammen finden, scheint mehr als fraglich. Gomez' Freundin Taylor Swift (24, "Red") hat allerdings ein gutes Rezept, mit verflossenen Beziehungen fertig zu werden: eine musikalische Abrechnung mit dem Ex.

Wenn es nach der Country-Sängerin geht, sollte Gomez die turbulente Beziehung mit Bieber in einem Lied verarbeiten. Das berichtet das US-Magazin "Life & Style". "Taylor ermutigt Selena dazu, all ihre Gefühle niederzuschreiben und das Ganze aufzunehmen", sagte ein Insider dem Blatt.

Auf Taylor Swifts Album "Red" wird mit mehr als einem Ex abgerechnet - hier ist die CD erhältlich

Für Swift hat sich diese Methode bisher jedenfalls bezahlt gemacht. In vielen ihrer Lieder wie "We Are Never Ever Getting Back Together" geht es um Ex-Freunde der 24-Jährigen. Und offenbar nimmt sich Gomez den Rat ihrer Freundin zu Herzen. "Selena hat schon ein paar langsame, traurige Lieder über Trennungen geschrieben", verrät der Insider der Zeitschrift weiter. Möglicherweise wird Bieber bald einige unangenehme Dinge über sich selbst im Radio hören.

VIDEO:
Video: spot on news
VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser