USA: Jon Stewarts Regiedebüt «Rosewater» kommt in die Kinos

Los AngelesDas Regiedebüt «Rosewater» von US-Politkomiker Jon Stewart hat einen Verleih gefunden. Wie das US-Branchenblatt «Hollywood Reporter» berichtet, soll der Film mit Hauptdarsteller Gael Garcia Bernal im Herbst in die US-Kinos kommen.

Jon Stewarts Regiedebüt «Rosewater» kommt in die Kinos Bild: Paul Buck/dpa

Das Polit-Drama erzählt die wahre Geschichte des kanadisch-iranischen Journalisten Maziar Bahari, der 2009 wegen Spionagevorwürfen vier Monate in einem iranischen Gefängnis verbrachte. Einem seiner Peiniger gab er wegen seines süßlichen Geruchs den Spitznamen Rosewater. Der Film basiert auf Baharis 2011 erschienenen Memoiren «Then They Came For Me».

Der TV-Moderator der satirischen «Daily Show» hatte im vorigen Jahr eine längere Auszeit genommen, um den Film zu drehen.

news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser