Lady Gaga: Conchita Wurst ist jetzt 30 Millionen Euro wert

Sie ist der neue Stern am Musikhimmel: Conchita Wurst. Die Plattenfirmen reißen sich um die frisch gekürte ESC-Gewinnerin. Internationale Medien bescheinigen ihr gar einen Marktwert von bis zu 30 Millionen Euro.

Conchita Wurst hält stolz die ESC-Trophäe in den Händen

Bild: imago/ITAR-TASS/spot on news

Seit ihrem sensationellen Sieg beim Eurovision Song Contest am vergangenen Samstag stehen die Plattenfirmen bei Conchita Wurst (25) Schlange. Internationale Medien bescheinigen ihr einen Marktwert von bis zu 30 Millionen Euro. Sony, Warner und Universal Music sollen bereits ihre Fühler ausgestreckt haben. Als Favorit gilt Universal.

Doch auch ohne Plattenvertrag sahnt Conchita mit ihrem Siegerhit "Rise Like A Phoenix" mächtig ab. Laut dem Online-Portal der Tageszeitung "Österreich" fließen vom österreichischen Radiosender Ö3 18,55 Euro pro abgespielten Song auf das Konto des Produzenten- und Songwriter-Teams. Die BBC zahlt sogar 75,41 Euro pro Einsatz. Wurst kassiert davon rund 12 Prozent.

Sichern Sie sich hier Conchita Wursts Sieger-Hymne "Rise Like A Phoenix"

Aber nicht nur in Europa sorgt die Überfliegerin für Aufsehen. Auch in den USA ist Wurst bereits in aller Munde. "Du vervollständigst mich", soll Lady Gaga (28, "Artpop" ) an Conchita geschrieben haben. Laut dem Portal gibt es bereits erste Gespräche, Conchita in das Vorprogramm ihrer Europatournee zu nehmen.

VIDEO:
Video: spot on news

Und auch Cher (67, "Closer to the Truth") outete sich bereits als großer Fan. "Kann sich irgendjemand vorstellen, wie viele Tränen dieser Junge vergossen hat, bei dem Versuch, sich immer treu zu bleiben? Die Courage, die er brauchte, um seinen Traum zu leben?", schrieb Cher auf Twitter.

Conchita Wursts Sieger-Hymne hören Sie auch auf deluxemusic.tv

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser