USA: Emma Thompson mit Redford in «A Walk in The Woods»

Los Angeles - Die britische Schauspielerin Emma Thompson (55, «Saving Mr. Banks») wird den Hollywoodveteranen Robert Redford (77) und Nick Nolte (73) in «A Walk in The Woods» Gesellschaft leisten.

Emma Thompson mit Redford in «A Walk in The Woods» Bild: Andy Rain/dpa

Wie das US-Branchenblatt «Variety» berichtet, spielen auch Nick Offerman und Kristen Schaal in der Romanverfilmung mit. Die Buchvorlage des US-Autors Bill Bryson (dt. Titel «Picknick mit Bären») dreht sich um die Erlebnisse von zwei alten Jugendfreunden, die den langen und abenteuerlichen «Appalachian Trail»-Wanderweg bezwingen wollen. Die Regie übernimmt Ken Kwapis («Der Ruf der Wale», «Er steht einfach nicht auf Dich!»).

Redford hatte sich bereits 2005 die Filmrechte gesichert. Ursprünglich wollte er den Film mit seinem 2008 gestorbenen Freund Paul Newman drehen. Redford war zuletzt in dem Überlebensdrama «All is Lost» und in «The Return of the First Avenger» zu sehen.

news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser