Fernsehen: Cheryl Cole kehrt zu britischer «X Factor»-Show zurück

London - Cheryl Cole (30) kehrt vier Jahre nach ihrem Abschied zur britischen Version der Talentshow «X Factor» beim Sender ITV zurück. Das teilten die Sängerin und der Haupt-Juror Simon Cowell (54) am Dienstag mit Nachrichten bei den Internetdiensten Instagram und Twitter mit.

Cheryl Cole kehrt zu britischer «X Factor»-Show zurück Bild: dpa

Nach dem Weggang der Sängerin und Ex-Frau von Fußballer Ashley Cole (33) waren die Zuschauerzahlen für die Sendung enorm zurückgegangen. Sie geht nun in die elfte Runde.

Cole war vor vier Jahren aus der Show ausgestiegen, um bei einer US-Version mitzumachen. Dort aber wurde sie noch vor Start der Ausstrahlung herausgestrichen. Dies hatte zu Berichten über einen angeblichen Streit zwischen Cole und Cowell geführt. Die britische «X Factor»-Version hat unter anderem die Band One Direction hervorgebracht und Sängerin Leona Lewis bekanntgemacht.

news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser