«Black's Game» Gefährliches Drogenmileu

Um den Fall des isländischen Drogenimperiums geht es in dem auf wahren Begebenheiten beruhenden Film Black's Game. News.de verlost zum Heimkinostart des Films zwei Blu-rays und DVDs.

Gewinnspiel

Student Stebbi wird von seinem Schulkameraden Toti in die Drogenszene von Island eingeführt. Dem berauschenden Cocktail aus schnellem Geld, Anerkennung und nicht enden wollendem Dauerpartymodus erliegt Stebbi schnell.

Doch dann taucht der charismatische und skrupellose Drogenbaron Bruno mit dem Ziel auf, den Markt mit Gewalt an sich zu reißen. Stebbi und Toti sollen den psychopathischen Berufskriminellen dabei tatkräftig unterstützen.

Beruhend auf wahren Begebenheiten folgt Black's Game dem Aufstieg und Fall des isländischen Drogenimperiums. Produziert von Drive-Regisseur Nicolas Winding Refn, war Black's Game auf dem Filmfest München im Rahmen einer Hommage an den dänischen Kultfilmemacher zu sehen.

Mit Verneigungen vor Trainspotting, Goodfellas und der hochauthentischen Pusher-Saga von Refn liefert Óskar Thór Axelsson (Misty Mountain) einen eiskalten, brachialen und visuell beeindruckenden Gangsterthriller, der von der ersten Minute an fesselt.

Black's Game ist ab 18. Januar 2013 auf DVD und Blu-ray im Handel erhältlich.

VERLOSUNG

News.de verlost zum Heimkinostart von Black's Game zwei Blu-ray und zwei DVD zum Film. Wer gewinnen möchte, trägt sich einfach in unten stehendes Formular ein. Wir drücken die Daumen und wünschen viel Glück!

qus/koj/news.de

Gewinnspiel-Teilnahme

Einsendeschluss: 25.01.2013 um 12:00 Uhr

Ich habe die Teilnahmebedingungen zur Kenntnis genommen.
Vielen Dank für Ihre Teilnahme! Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.