Kritik wegen Song
Xavier Naidoo wehrt sich

Das Duo Xavas aus Xavier Naidoo und Kool Savas hat wegen eines Songs über Ritualmorde an Kindern Ärger mit der Justiz. Die Jugendorganisation der Linkspartei habe Strafanzeige wegen des Aufrufs zur Volksverhetzung gestellt. Jetzt verteidigen sich die Musiker.

FOTOS: «The Voice of Germany» Die Suche nach der besten Stimme
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

1 Kommentare
  • RAGNAROEKR

    16.11.2012 09:45

    Und das zeigt die Bagage an? Hier handelt es sich um Kunst! Also ist die politische Kinderschändung in sozialistischen Abschiebe- oder Vorhaltelagern nicht zuständig.

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser