Fernsehen «Lange Dirk-Bach-Nacht» im WDR Fernsehen

Köln - Auch das WDR Fernsehen ändert sein Programm nach dem Tod des Komikers Dirk Bach.

«Lange Dirk-Bach-Nacht» im WDR Fernsehen (Foto)
«Lange Dirk-Bach-Nacht» im WDR Fernsehen Bild: dpa
An diesem Samstag zeigt das Dritte des Senders die Sondersendung «Dirk Bach: Ein pralles Leben» (22.45 bis 23.30 Uhr), die laut Ankündigung neben den großen TV-Auftritten auch weniger bekannte Rollen des Schauspielers zeigen will.

Zu sehen ist zum Beispiel Bach als «Mett-Junkie» aus dem Sketch «Zeit für Betroffenheit». Im Anschluss an den Film von Winni Gahlen und Rüdiger Daniel bringt der WDR «Die lange Dirk-Bach-Nacht», unter anderem mit Bachs Soloprogramm «Edgar» und Auftritten des Entertainers in Sendungen wie «Was liest Du?», «Alfredissimo» oder «Boulevard Bio».

«Dirk Bach: Ein pralles Leben»

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig