Batman, Asterix, Spongebob
So schwul sind unsere Comic-Helden

Batman liebt Robin, der Schwamm Spongebob liebt den Seestern Patrick, Green Lantern hatte sein Coming Out, bei den X-Men gibt's eine Homo-Ehe: Die Welt der Comic-Helden, sie wird zunehmend schwul. Das gefällt konservativen Geistern überhaupt nicht. Die Feinde der Homo-Helden greifen an.

FOTOS: Batman, Asterix, Captain America Schwule Comic-Helden
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

1 Kommentare
  • Harley Quinn

    18.09.2012 23:22

    Der Artikel is ziemlich schlecht recherchiert. Es gab mehrere Green Lanterns, der aus der Verfilmung is Hal Jordan und der is weiterhin Hetero, lediglich Alan Scott ist jetzt Homo. Das mit Asterix und Obelix, Spongebob und Patrick, Wonder Woman, Willie, den Schlümpfen, Ernie und Bert wie auch Captain America sind einfach nur Vermutungen. Und das mit Batman, da wäre es vllt. angebracht, GM komplett zu zitieren, er sagte nämlich auch, das die Figur als Hetero angelegt sei, lediglich für ihn sei das Konzept schwul. Wenn schon über Homosexualität in Comics berichten, dann richtig (z.B. Batwoman)

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser