Fernsehen Gold der Hockey-Herren lässt auch ZDF siegen

Gold der Hockey-Herren lässt auch ZDF siegen (Foto)
Gold der Hockey-Herren lässt auch ZDF siegen Bild: dpa

Berlin - Der Gold-Triumph der deutschen Hockey-Herren bei den Olympischen Spielen hat dem ZDF am Samstagabend den Sieg im Quotenrennen beschert. Ab 20.50 Uhr verfolgten im Schnitt 5,30 Millionen Menschen (22,0 Prozent) die Übertragung aus London.

Insgesamt zeigten sich ARD und ZDF, die Olympia tagesabwechselnd zeigten, kurz vor dem Ende der Spiele sehr zufrieden. In der ARD verfolgten (noch ohne die Wettkämpfe am Sonntag sowie die Abschlussfeier) durchschnittlich 3,33 Millionen Zuschauer die «Olympia Live»-Sendungen (23,7 Prozent), die ZDF-Übertragungen kamen im Schnitt sogar auf 3,59 Millionen Zuschauer (bis einschließlich 9. August), was einem Marktanteil von 24,9 Prozent entsprach.

Vor vier Jahren war das ZDF in Peking nur auf 1,81 Millionen Zuschauer gekommen. Damals fielen viele Entscheidungen wegen der Zeitverschiebung schon zur deutschen Mittagszeit.

Zu den Höhepunkten der ZDF-Übertragungen zählten laut Mitteilung das Diskusfinale der Männer (7. August) mit bis zu 10,30 Millionen Zuschauern, bei der ARD sahen am Freitagabend (10. August) bis zu 9,61 Millionen Zuschauer die Leichtathletik-Wettbewerbe, etwa mit dem 4x400-Meter-Staffellauf der Männer.

Am Samstagabend kamen die anderen Sender zur besten Sendezeit ab 20.15 Uhr nicht gegen Olympia an: Die ARD verbuchte mit dem TV-Drama «Albert Schweitzer - Ein Leben für Afrika» lediglich 1,97 Millionen Zuschauer (8,2 Prozent) und RTL mit dem Fantasyabenteuer «Neverland» ebenfalls nur 1,97 Millionen (jedoch 9,0 Prozent Marktanteil wegen längerer Filmdauer).

Sat.1 schaffte mit dem Computeranimationsfilm «Wall-E - Der Letzte räumt die Erde auf» im Schnitt 1,23 Millionen Zuschauer (5,2 Prozent), Vox mit der Ridley-Scott-Komödie «Ein gutes Jahr» von 2006 1,11 Millionen (4,7 Prozent) und ProSieben mit der Best-of-Show «Elton vs. Simon - Die besten Duelle» 1,00 Millionen (4,2 Prozent).

news.de/dpa

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig