Film Jagd auf einen Killer: «Texas Killing Fields» auf DVD

Jagd auf einen Killer: «Texas Killing Fields» auf DVD (Foto)
Jagd auf einen Killer: «Texas Killing Fields» auf DVD Bild: dpa

Berlin - Die Nacht, die Sümpfe, der Tod: In dem dunklen Thriller «Texas Killing Fields» (jetzt auf DVD erschienen) machen zwei Cops in einer texanischen Kleinstadt Jagd auf einen sadistischen Serienkiller, der seine weiblichen Opfer in den Sümpfen verschwinden lässt.

«Avatar»-Star Sam Worthington und Jeffrey Dean Morgan («Taking Woodstock») spielen die beiden Cops, die sich zwar gut verstehen, aber nicht an einem Strang ziehen. Nicht die besten Voraussetzungen, um einen Killer zu jagen...

Parallel dazu wird die Geschichte der jungen Little Ann Sliger (Chloë Grace Moretz) erzählt, die bei ihrer trunksüchtigen Mutter, die ständig Männerbesuch hat, in einer heruntergekommen Hütte aufwächst. Ein trauriges und einsames Mädchen, auf das die Cops aber ein Auge haben. Sie sind aber nicht wachsam genug, denn plötzlich wird die kleine Ann entführt. Die Spur führt in die Sümpfe...

Vor allem Chloë Grace Moretz macht «Texas Killing Fields» sehenswert. Das junge Mädchen ist auf dem Weg nach oben, da muss man kein Prophet sein, dabei ist sie gerade mal 15 Jahre alt. Zusammengearbeitet hat sie schon mit so hochkarätigen Regisseuren wie Martin Scorsese («Hugo Cabret») oder Matthew Vaughn («Kick-Ass»). Die Bandbreite ihrer Filme reicht von Jugendfilmen («Greg's Tagebuch»), Independent-Streifen («Let Me In») bis zu Blockbustern.

Dabei spielt sie häufig ein leicht entrücktes, verlorenes, trauriges und mysteriöses Wesen, das ein Geheimnis zu verbergen scheint. Bekannt wurde sie durch den Horrorfilm «Amityville Horror - Eine wahre Geschichte» (2005), ein Remake des Kultfilms «Carrie» dreht sie momentan.

Auch «Texas Killing Fields» (Regie: Ami Canaan Mann) drückt sie ihren Stempel auf. Wenn dem Film hin und wieder droht, Schwung und Spannung zu verlieren, reißt die Newcomerin es heraus.

Filmseite

news.de/dpa

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig