News.de im Social Web Das Beste von uns bei Google Plus

Sie mögen news.de? Sie lesen regelmäßig unseren Newsletter? Sie sind bei Google Plus? Dann erweitern Sie Ihre Kreise und folgen Sie uns! Auf unserer Profilseite gibt es die neuesten Nachrichten, Videos, witzige Fundstücke aus dem Netz - und die Möglichkeit zum Mitreden.

Das zweite Leben im Netz: Die Welt der Sozialen Netzwerke

Im Juni 2011 ging Google mit seiner Social-Media-Plattform Google Plus an den Start. Ein Jahr und einen Monat später ist diese zu einem ernst zu nehmenden Konkurrenten im Social Web geworden. Knapp 250 Millionen Menschen sind bereits Mitglied. Auch news.de ist seit Dezember 2011 dabei.

Auf unserer Profilseite bei Google Plus finden Sie das Beste von news.de: die neuesten Nachrichten, Videos, witzige Fotos und Fundstücke aus dem Netz. Erweitern Sie Ihre Kreise und folgen Sie uns auf Google Plus. So haben Sie die wichtigsten Infos immer direkt auf Ihrer Startseite.

Google Plus als heißer Draht zu news.de

Unsere Seite bei Google Plus ist zudem die beste Möglichkeit, mit news.de in Kontakt zu treten. Sie können natürlich alle Themen kommentieren und Ihren Kreisen weiterempfehlen. Sie haben Fragen und Anregungen? Auch dann ist Google Plus das richtige Medium dafür - wir sind für Sie da.

Globales Ranking: Die teuersten Unternehmen der Welt

Sie sind noch nicht bei Google Plus angemeldet und wollen uns trotzdem folgen? Dann registrieren Sie sich jetzt. Auch wenn Facebook mit 900 Millionen weltweiten Nutzern weiter die klare Nummer eins im Social Web ist, so hat Google Plus einige Vorteile.

Die Vorteile von Google Plus

Google Plus ist zum Beispiel deutlich übersichtlicher als der Konkurrent Facebook. Außerdem lassen sich Gruppen und Kontakte besser verwalten und in sogenannten Kreisen zusammenfassen. Sie können Nachrichten posten oder den Videochat nutzen. Statt dem «Gefällt mir»-Button bei Facebook gibt es «+1»-Button. Probieren Sie es aus.

Ansonsten finden Sie news.de natürlich auch bei Facebook und Twitter.

 

phs/beu/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig