Literatur Martin Walser und Juli Zeh bei Literaturfest München

Martin Walser und Juli Zeh bei Literaturfest München (Foto)
Martin Walser und Juli Zeh bei Literaturfest München Bild: dpa

München - Die Schriftsteller Martin Walser und Juli Zeh werden in diesem Jahr zum Literaturfest München erwartet. Das Motto des «forum:autoren», des Kernstücks des Festivals, lautet «Hinaus ins Ungewisse», wie es am Montag in der Ankündigung hieß.

Die Autorin und Moderatorin Thea Dorn will den Blick auf die Themen der Romantik lenken. Sie tritt in die Fußstapfen von Ilija Trojanow und Matthias Politycki, die bei den ersten beiden Literaturfesten 2010 und 2011 für das Forum verantwortlich waren. Autoren wie A.L. Kennedy und Vladimir Sorokin, Felicitas Hoppe und sowie der Philosoph Peter Sloterdijk werden Lesungen halten. Das Literaturfest, bei dem auch der Geschwister-Scholl-Preis verliehen wird, läuft in diesem Jahr vom 14. November bis zum 2. Dezember.

Literaturfest München

news.de/dpa

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig