Museen Sprengel Museum zeigt Fotografien von Bernhard Fuchs

Hannover - Ein Mann im Wald mit grober Cordhose und Gummistiefeln oder ein Passat am Wegrand, dahinter grüne Wiese: Das Sprengel Museum in Hannover zeigt Fotografien des Österreichers Bernhard Fuchs.

Sprengel Museum zeigt Fotografien von Bernhard Fuchs (Foto)
Sprengel Museum zeigt Fotografien von Bernhard Fuchs Bild: dpa

Der in Düsseldorf lebende Fotograf stellt Porträts und Landschaften aus.

Fuchs fotografiert etwa Menschen aus seiner Heimat oder Autos an menschenleeren Orten. Dafür kehrt er meist nach Oberösterreich zurück, wo er 1971 geboren wurde. «Das Draußensein ist ein sehr wesentlicher Ausgangspunkt für mich», sagte Fuchs in Hannover. Studiert hat er an der Düsseldorfer Kunstakademie und der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst. Die Schau geht bis zum 7. Oktober.

Ausstellungsinfos

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig