Weltnichtrauchertag Wer hat's erfunden? Die Nikotinpflasterindustrie

Der Weltnichtrauchertag jährt sich zum 25. Mal. Nicht alle Menschen nehmen diesen Tag besonders ernst. Besonders nicht bei Twitter. News.de hat die besten Tweets und alternativen Vorschläge zum Weltnichtrauchertag - von Schoko-Zigaretten bis zu brennenden Nikotinpflastern.

Weltnichtrauchertag: Schoko-Zigaretten und brennende Nikotinpflaster
zurück Weiter Weltnichtrauchertag bei Twitter (Foto) Zur Fotostrecke Foto: news.de(screenshot)

Vor 25 Jahren wurde der Weltnichtrauchertag ins Leben gerufen. Von der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Obwohl der Prozentsatz der Raucher in Deutschland, vor allem bei Jugendlichen, stetig zurückgeht, bleibt das Rauchen noch immer die «häufigste vermeidbare Todesursache». Täglich sterben mehr als 300 Menschen in Deutschland an den Folgen des Tabakkonsums.

Wir haben dennoch einen Blick auf die Social-Media-Plattform Twitter riskiert und ein paar nicht ganz ernst gemeinte Vorschläge und Kommentare zum Weltnichtrauchertag gesammelt. Da werden zum Beispiel «Schoko-Zigaretten für alle» gefordert, Nikotinplaster angezündet, aber auch Ratschläge für männliche Raucher erteilt.

Glimmstengel ade: Die zehn besten Gründe Nichtraucher zu werden

In unserer Fotostrecke finden Sie die besten Tweets zum Weltnichtrauchertag.

Berühmte Raucher: Sie frönen dem gleichen Laster

phs/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig

Weltnichtrauchertag auf Twitter: Wer hat's erfunden? Die Nikotinpflasterindustrie » Medien » Unterhaltung

URL : http://www.news.de/medien/855315460/weltnichtrauchertag-auf-twitter-wer-hat-s-erfunden-die-nikotinpflasterindustrie/1/

Schlagworte: