Musik Gossip entert Charts mit Rekord

Berlin - Zurück mit Triumph: Ihre höchste Platzierung in den Albumcharts haben Gossip mit ihrem neuen poplastigen Album «A Joyful Noise» hingelegt.

Gossip entert Charts mit Rekord (Foto)
Gossip entert Charts mit Rekord Bild: dpa

Aus dem Stand landete das Trio auf Platz 2, wie die Marktforschungsfirma Media Control in Baden-Baden am Dienstag mitteilten.

Gleich über einen doppelten Erfolg können sich dagegen Sänger Campino und seine Bandkollegen freuen: Die Toten Hosen stehen mit «Ballast der Republik» weiter an der Spitze der Albumcharts - und schossen mit ihrer Single «Tage wie dieser» nun auch auf den ersten Platz der Single-Hitliste. Alex Clare rutscht mit dem Titel «Too Close» dagegen auf den zweiten Platz ab, während Fun feat. Janelle Monáe mit «We are young» aus dem Stand Platz 4 eroberten.

Nach Gossip mit Fronfrau Beth Ditto legte der US-Schauspieler Jack Black mit seiner Comedy-Band Tenacious D den zweithöchsten Neueinstieg in der Album-Rangliste ein und landete mit «Rize of the Fenix» auf Platz 5. Platz 3 und 4 belegen zwei deutsche Bands: Unheilig mit «Lichter der Stadt» und Die Ärzte mit «Auch».

Fußballfieber scheint in den Charts dagegen noch nicht zu herrschen: Der offizielle UEFA-Song zur Fußball-Europameisterschaft 2012 «Endless Summer» von Oceana landete nur auf Platz 40 der Single-Charts.

Die kompletten Charts werden offiziell erst am Freitag veröffentlicht.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig