Literatur Hessel sieht «neue Phase der Geschichte»

München - Der Erfolgsautor Stéphane Hessel (94) sieht in der großen Resonanz auf sein Buch «Empört Euch!» Anzeichen für einen historischen Umbruch.

Hessel sieht «neue Phase der Geschichte» (Foto)
Hessel sieht «neue Phase der Geschichte» Bild: dpa

Dieses kleine Buch habe sein Leben verändert, sagte der ehemalige Résistance-Kämpfer der Zeitschrift «myself».

«Vermutlich treten wir in eine neue Phase der Geschichte ein, weil Menschen begreifen, dass sie nicht nur Teil einer gierigen Horde sind und dass uns Solidarität in Wahrheit reicher macht», sagte Hessel. «Wir befinden uns in einer Krise, die viele Gesichter hat. Die Bürger wollen sich nicht mehr alles bieten lassen und mischen sich ein.»

Wichtiger als ein erfülltes Berufsleben sei ihm das Glück der Liebe, betonte der ehemalige Diplomat, der in zweiter Ehe verheiratet ist. «Es ist so schön für einen 94-Jährigen, immer noch eine Frau an seiner Seite zu haben. Ich empfinde das wirklich als großes Geschenk.»

Zeitschrift

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig