Film Mia Wasikowska spielt «Madame Bovary»

Los Angeles - Die australische Schauspielerin Mia Wasikowska, die sich zuletzt an der Seite von Michael Fassbender in «Jane Eyre» verwandelte, will erneut eine Kostümrolle spielen.

Mia Wasikowska spielt «Madame Bovary» (Foto)
Mia Wasikowska spielt «Madame Bovary» Bild: dpa

Wie das US-Branchenblatt «Variety» berichtet, wird die 22-Jährige die Hauptrolle in der Romanverfilmung «Madame Bovary» übernehmen. Regisseurin Sophie Barthes («Cold Souls») will im Herbst mit den Dreharbeiten beginnen. Paul Giamatti («The Ides of March - Tage des Verrats») soll ebenfalls eine Rolle erhalten.

Der Klassiker von Gustave Flaubert aus dem Jahr 1857 erzählt die Geschichte der jungen Emma Bovary, die aus der lähmenden Eintönigkeit ihres Leben in der Provinz an der Seite des Arztes Charles Bovary flüchten will. Sie verstrickt sich in Affären. Emotional und durch einen Kredithai finanziell ruiniert vergiftet sie sich am Ende mit Arsen. In der bekannten Verfilmung von Claude Chabrol im Jahr 1991 war der französischen Star Isabelle Huppert in der Titelrolle zu sehen.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig