Musik Schwermütige Songs von Heidi Happy

Berlin - Seltsamer Künstlername, erst recht wenn man die melancholische Musik dazu hört: Heidi Happy nennt sich eine Schweizer Sängerin, die auf ihrem neuen Album etwas wirklich Seltenes hinbekommt - eine gelungene Fusion aus Pop, Chanson und Klassik.

Schwermütige Songs von Heidi Happy (Foto)
Schwermütige Songs von Heidi Happy Bild: dpa

Von Jodlern und Alm-Öhi also zum Glück keine Spur.

Das Orchester nimmt auf «Hiding With The Wolves» (Silent Mode/Cargo) in fast allen 15 Songs eine tragende Rolle ein, es untermalt hier nicht nur gelegentlich Stimmungen mit dezenten Streicher- oder Bläserarrangements. Das hat oft etwas schwermütig Soundtrack-artiges à la «Twin Peaks», wenn die Geigen schwelgen.

Manchmal mischt die 1980 als Priska Zemp geborene Heidi (etwa in «Sarah» oder «Horse Ride At Winter's End») auch per Steel-Gitarre und Besenschlagzeug Americana-Elemente bei. Dann muss man an die berühmten Spaghetti-Western mit der Musik von Ennio Morricone denken.

Weil Heidi Happy das Orchester in ihren Songs nie zu dick auftragen lässt, hat die Musik auf «Hiding...» eine fast schwebende Leichtigkeit. Ihre fragile, einnehmende Stimme tut ein Übriges, um beim Hörer das wohlige Gefühl von Geborgenheit zu erzeugen.

Hier strebt eine Künstlerin mal nicht gleich danach, die neue Kate Bush, Joanna Newsom oder P. J. Harvey zu werden, sondern sucht im Pop/Klassik-Crossover ihr Alleinstellungsmerkmal. Und wird fündig. Mit der hauchzarten Musik ihres dritten Albums nach «Back Together» (2007) und «Flowers, Birds And Home» (2009) kann Heidi Happy - soviel Wortspiel muss sein - auf jeden Fall sehr glücklich sein.

Konzerttermine im Mai: 9.5. Konstanz (Kulturladen), 10.5. Freiburg (Swamp), 11.5. Hof (Kulturkneipe), 12.5. Stuttgart (Laboratorium), 14.5. Karlsruhe (Jubez), 15.5. Magdeburg (Moritzhof), 16.5. Chemnitz (Arthur), 17.5. Hannover (Feinkost Lampe), 18.5. Offenbach (Hafen 2), 19.5. Dresden (Thalia-Kino).

Webseite

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig