Gewinnspiel

The Music Never Stopped Musik, die alle Lebensgeister weckt

The Music Never Stopped-Verlosung (Foto)
Wir verlosen zum Kinostart dreimal zwei Kinotickets und die Signature Box mit 10 John Lennon-CDs. Bild: news.de/Montage

Das Familiendrama The Music Never Stopped zeigt das Comeback eines Amnesiepatienten durch Liebe, Therapie und der Band Greatful Dead. News.de verlost zum Kinostart Filmtickets und Lennons Signature Box.

Musik ist der Soundtrack zu unserem Leben und jeder klingt anders. Eines allerdings haben alle gemein: Bestimmte Songs erinnern an bestimmte Ereignisse und lösen Emotionen aus. Das Filmdrama The Music Never Stopped basiert auf dem Fall eines Amnesie­patienten, der durch das Erleben eines Konzerts der Gruppe Greatful Dead nicht für möglich gehaltene mentale Fortschritte machte. Diesen Fall hielt der Neurologe Dr. Oliver Sacks in seiner Studie The Last Hippie fest. Jim Kohlberg nahm sich dieser Story an. Am 29.März startet seine Adaption der herzergreifenden Vater-Sohn-Geschichte in den deutschen Kinos.

Vater Henry - gespielt von J. K. Simmons - und sein kleiner Sohn Gabriel (Lou Tayler Pucci) teilen eine große Leidenschaft für Musik. Bis sich Gabriel Ende der 1960er Jahre der Anti-Vietnam-Bewegung anschließt und statt Bing Crosby plötzlich die Beatles, Bob Dylan und Grateful Dead verehrt. Der Ingenieur versteht seinen Sohn nicht mehr. Nach einem heftigen Streit verlässt Gabriel das Haus und bricht mit seinen Eltern. Zwanzig Jahre später erreicht Henry und seine Frau Helen (Cara Seymour) ein Anruf aus dem Krankenhaus: Im Gehirn ihres Sohnes wächst ein Tumor und der muss sofort operiert werden. Dieser ist zwar gutartig, aber das Erinnerungsvermögen - vor allem das Kurzzeitgedächtnis - ist schwer beschädigt und Sohn Gabriel selbst völlig hilflos. Seine Lebensgeister erwachen nur, wenn er Musik hört.

Um endlich wieder Kontakt zu seinem Sohn zu haben, engagiert der verzweifelte Vater eine Musiktherapeutin - gespielt von Julia Ormond (Fräuleins Smillas Gespür für Schnee). Mit All You Need Is Love , dem legendären Beatles-Hit, findet sie einen ersten Zugang zu ihrem Patienten. Schnell wecken die größten Songs der 1960er und 1970er Jahre verschollene Erinnerungen in Gabriel und helfen ihm allmählich auch aktuelle Ereignisse im Gedächtnis zu behalten. Gleichzeitig lässt Henry alle Ressentiments gegen die Musik seines Sohnes fallen. Er entdeckt, dass Bands wie Cream und Sänger wie Bob Dylan auch ihm etwas zu sagen haben. Und schließlich ergattert er sogar Karten für ein ausverkauftes Grateful Dead-Konzert! Die Wende für Vater und Sohn.

V E R L O S U N G

News.de verlost zum Kinostart von The Music Never Stopped am 29. März zweimal zwei Kinotickets, die in jedem Kino der Republik eingelöst werden können. Weil John Lennons Musik im Film eine tragende Rolle spielt, wartet auf einen Glückspilz zusätzlich noch ein wunderbares John Lennon Sammler-Item: Die Signature Box.

Der schicke weiße Würfel beinhaltet neben acht nachbearbeiteten Studio-Alben im Deluxe Digipack auch zwei herausragende Bonus Discs. Eine der beiden Extra-Scheiben versammelt all jene Singles, die nie auf einem Album veröffentlicht wurden. Die andere Bonus-CD beinhaltet rare Studio-Outtakes und Homerecordings - also bis dato größtenteils unveröffentlichtes Material. In untenstehendes Formular eintragen, Daumen drücken, gewinnen! Wir wünschen viel Glück.

bok/som/news.de

Gewinnspiel-Teilnahme

Einsendeschluss: 03.04.2012 um 12:00 Uhr

Ich habe die Teilnahmebedingungen zur Kenntnis genommen.
Vielen Dank für Ihre Teilnahme! Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.