Film «Ghost Rider»: Nicolas Cage als teuflischer Rächer

«Ghost Rider»: Nicolas Cage als teuflischer Rächer (Foto)
«Ghost Rider»: Nicolas Cage als teuflischer Rächer Bild: dpa

Einige Jahre ist es her, da düste der einem amerikanischen Comic entsprungene «Ghost Rider» erstmals als Kinofigur über Leinwände. Damals wie heute bei der Fortsetzung verkörpert von US-Star Nicolas Cage («Der letzte Tempelritter»).

Berlin (dpa) - Einige Jahre ist es her, da düste der einem amerikanischen Comic entsprungene «Ghost Rider» erstmals als Kinofigur über Leinwände. Damals wie heute bei der Fortsetzung verkörpert von US-Star Nicolas Cage («Der letzte Tempelritter»).

Einst hatte Johnny Blaze, der Motorrad-Stuntman, einen Deal gemacht mit dem Teufel, um seinen Vater zu retten. Nun muss er als Furcht einflößender «Ghost Rider» sein Dasein fristen - und im aktuellen Film einen Jungen vor dem Teufel retten. In dem 3D-Actionspektakel wird Nicolas Cage flankiert von Darstellern wie Idris Elba («Thor») und Christopher Lambert («Highlander»). Die Regie kommt vom Duo Mark Neveldine und Brian Taylor («Crank»).

(Ghost Rider: Spirit of Vengeance, USA 2012, 96 Min., FSK ab 12, von Mark Neveldine und Brian Taylor, mit Nicolas Cage, Idris Elba, Ciarán Hinds)

Filmseite

news.de/dpa

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig