Fernsehen Benjamin von Stuckrad-Barre talkt wieder bei ZDFneo

Der Schriftsteller Benjamin von Stuckrad-Barre (37) darf wieder talken. An diesem Donnerstag (23.30 Uhr) startet die zweite Staffel seiner ZDFneo-Show «Stuckrad Late Night».

Benjamin von Stuckrad-Barre talkt wieder bei ZDFneo (Foto)
Benjamin von Stuckrad-Barre talkt wieder bei ZDFneo Bild: dpa

Mainz/Berlin (dpa) - Der Schriftsteller Benjamin von Stuckrad-Barre (37) darf wieder talken. An diesem Donnerstag (23.30 Uhr) startet die zweite Staffel seiner ZDFneo-Show «Stuckrad Late Night».

Als ersten Gast empfängt der Autor den CSU-Politiker Michael Glos, wie das ZDF am Mittwoch mitteilte. Stuckrad-Barre hat wöchentlich einen Gesprächspartner aus dem politischen oder gesellschaftspolitischen Leben zu Gast. Ihm zur Seite stehen erneut der Publizist Hajo Schumacher und der frühere brandenburgische Innenminister Jörg Schönbohm, die das Geschehen von der Loge aus kommentieren.

Die Late-Night-Show war erstmals im Dezember 2010 gesendet und nach 20 Ausgaben im Mai 2011 beendet worden. Vor dem Start hatte es damals einigen Wirbel um eine Testsendung mit Buchautor Thilo Sarrazin gegeben. In einem Personenratespiel hatte Sarrazin sein Gegenüber Stuckrad-Barre zu NS-Propagandaminister Josef Goebbels gemacht - und der Gastgeber musste selbst erraten, welche historische Figur er darstellte.

«Stuckrad Late Night» Hompage

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig