Film Brad Pitt brilliert in «Moneyball»

Brad Pitt brilliert in «Moneyball» (Foto)
Brad Pitt brilliert in «Moneyball» Bild: dpa

Man muss von Baseball nicht viel verstehen, um bei dem Tatsachen-Sport-Drama «Die Kunst zu gewinnen - Moneyball» am Ball zu bleiben.

Berlin (dpa) - Man muss von Baseball nicht viel verstehen, um bei dem Tatsachen-Sport-Drama «Die Kunst zu gewinnen - Moneyball» am Ball zu bleiben.

Brad Pitt läuft als unkonventioneller Manager des gebeutelten Teams der Oakland A's zu Hochform auf, was mit Nominierungen für den Golden Globe und für den Oscar als bester Drama-Schauspieler honoriert wurde. Mit Tiefgang spielt er den echten Billy Beane, der mit einem riskanten Manöver seine Mannschaft wieder in Schwung bringen will. «Capote»-Regisseur Bennett Miller führt die Zuschauer hinter die Kulissen des Baseball-Geschäfts und zugleich in den Kopf eines Mannes, der sich selbst infrage stellt und alles auf eine Karte setzt.

(Die Kunst zu gewinnen - Moneyball, USA, 2011, 133 Minuten, FSK o.A., von Bennett Miller, mit Brad Pitt, Jonah Hill und Philip Seymour Hoffman)

Filmseite

news.de/dpa

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig