Leute Henning Mankell: Internet vermittelt kein Wissen

Henning Mankell: Internet vermittelt kein Wissen (Foto)
Henning Mankell: Internet vermittelt kein Wissen Bild: dpa

Das Internet vermittelt nach Ansicht des schwedischen Bestseller-Autors Henning Mankell (63) kein wirkliches Wissen. «Viele googeln Informationen und sie glauben, dass diese Informationen auch Wissen sind. Sind sie aber nicht», sagte er dem Nachrichtenmagazin «Focus».

München (dpa) - Das Internet vermittelt nach Ansicht des schwedischen Bestseller-Autors Henning Mankell (63) kein wirkliches Wissen. «Viele googeln Informationen und sie glauben, dass diese Informationen auch Wissen sind. Sind sie aber nicht», sagte er dem Nachrichtenmagazin «Focus».

«Wissen ist das kritische Verständnis von Informationen. Gerade junge Leute glauben, dass Google Wissen und Wahrheit vermittelt. Eine Katastrophe ist das!» Über eine mögliche Fortsetzung seiner «Wallander»-Krimis sagte der 63-Jährige: «Das Leben ist kurz, und ich will noch viele Dinge schreiben. Vielleicht geht es ja mit seiner Tochter weiter, die Polizeibeamtin ist, und Wallander bleibt noch am Rand sichtbar.»

news.de/dpa

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig